Wächter der Meere
Geschichte und Zukunft des deutschen Marineschiffbaus  



Inhalt:
Die Autoren des Buches, allesamt Experten auf ihrem Gebiet, geben dem Leser einen interessanten Einblick in die technischen Grundlagen, die Konstruktion, den Bau und die operationelle Verwendung von Überwasserkriegsschiffen, die auf Hamburger, Kieler und Emder Werften gebaut wurden. Das vorliegende
Werk begründet seinen besonderen Reiz in der Gegenüberstellung der gewaltigen „Dreadnoughts" und Schlachtschiffe der beiden Weltkriege und der
Beschreibung modernster Technik für das 21. Jahrhundert.

Das zum großen Teil unveröffentlichte historische Bildmaterial und die beeindruckende Farbfotografie machen die Lektüre des Buches zu einem
echten Genuß, nicht nur für den technisch interessierten Leser.

Geleitwort des Herausgebers
Vorwort
Marineschiffbau in Hamburg
Marineschiffbau in Kiel
Marineschiffbau in Emden
Überwasserkampfschiffe in der heutigen Zeit
Das MEKO®-Design Konzept
MEKO®-Schiffe auf den sieben Weltmeeren
Neue Fregatten für die Deutsche Marine
Ein Tag auf einer Fregatte der Klasse 123
Die Entwicklung der Fregatten der Klasse 124
Mit MEKO®-Fregatten, -Korvetten und -OPVs
in das 21ste Jahrhundert
Zukunft durch Kooperation
Anhang
Danksagung
Sponsoren
Quelle & ©: Koehlers Verlagsgesellschaft
letzte Änderung: 22.10.2016
  Original Ausgabe   deutsche Ausgabe
Titel:
Autor:
Herausgeber:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Sentinals of the Sea
Peter Neumann, Thomas Ruckert
Blohm + Voss GmbH, Hamburg
1997
Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg
3-7822-0709-2
Übersetzung:
Lektorat:
Layout und Disign:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
Herausgeber:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:

damaliger Preis:
Christopher Watson, Wilfried Oppermann
Christopher Watson, Simone Walper
Peter Neumann
1997
Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg
Blohm + Voss GmbH, Hamburg
3-7822-0709-2
210
29,5 x 24 x 2 cm
1294 g

,- DM
   

  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken