Autor:
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Redaktionsschluß:
LSV:
Bestellnummer:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Hans Mehl, Knut Schäfer, Ulrich Israel
Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin
1986 (1. Auflage)
30.01.1986
0559
746 776 7
3-327-00075-1
226
22,5 x 19,9 x 1,5 cm
568 g
   
 
Vom Küstenschutzboot zum Raketenschiff
Schiffe und Boote der Volksmarine




Inhalt:
Geleitwort

Die Anfangsjahre des maritimen Schutzes der DDR
Räumboote und »Hochhäuser«
Das erste Schiff unter Dampf
Seekutter mit Flugzeugmotor
Ein gefährliches Erbe
»Tümmler« und »Delphine« aus Berlin
»Habichte« suchen Minen

Der Aufbau der Seestreitkräfte als Teil der Nationalen Volksarmee
MLR-Schiff BERLIN und andere »Kraken«
Kesselmaate und Turbinen
Die »183er«
RBU: Salve!
Unter der blauen Flagge - Schlepper, Logger, Leichter
Die Marinetanker
Mit Schlepphaken und »Wasserkanone«
Schiffe mit Kinosaal

Das Wachsen der Volksmarine als moderne sozialistische Koalitionsflotte
Mot. Schützen an Bord
90 km/h - drei Mann und zwei Torpedos
Mit Sternmotor auf Luftkissen
Hangars und Raketen
Das große Torpedoschnellboot BTK
Hohlstab, Scherdrachen und Schneidgreifer
Schiffe im Grenzdienst

Die grundlegende Erhöhung der Kampfkraft und Gefechtsbereitschaft der Volksmarine
Seeleute mit Pilotenhelm
Auf »Großer Fahrt«
Klar zur Anlandung
Artillerie und Raketen - die neuen KSS
Schiffe in Weiß
Ein Kapitänleutnant im Cockpit

Die Stärkung der Volksmarine in fester Kampfgemeinschaft mit den sozialistischen Bruderflotten im Ostseeraum
Torpedo contra U-Boot
Die rückwärtigen Dienste zur See
Mit Bändermütze am Lenkrad
Seekarten, Tonnen und Leuchtfeuer
Quelle & ©: Militärverlag der DDR
letzte Änderung: 22.11.2017

  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken