Schwere Seestreitkräfte
Fahrten und Kämpfe 1914 - 1918  


   
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Eberhard von Mantey (Vizeadmiral a.D. Dr. h.c. der Universität Kiel)
1935
E.S. Mittler & Sohn, Berlin
31
25,3 x 18,1 x 0,3 cm
94 g
Pappeinband
2,- Reichsmark
   


Inhalt:
Vorwort
Der Nordsee-Kriegsschauplatz (1 Karte)
Gefecht bei Helgoland am 28. August 1914 (1 Karte)
Vorstoß gegen Hartlepool, Witby, Scarborough am 16. Dezember 1914 (2 Karten)
Die Schlacht bei der Doggerbank am 24. Januar 1915 (2 Karten)
Skagerrak - Schlachtkreuzer - 5.40 Uhr nachm. (1 Karte)
Skagerrak - Hochseeflotte - 8.10 Uhr bis 8.15 Uhr nachm. (1 Karte)
Vorstoß der Hochseeflotte, 18/19. August 1916 und Ende Oktober 1918 (2 Karten)
Der Ostsee-Kriegsschauplatz (1 Karte)
Einnahme von Libau am 7. Mai 1915 (3 Karten)
Eroberung der Baltischen Inseln Ösel, Dagö und Moon. Oktober 1917 (1 Karte)
Finnland-Unternehmen März-April 1918 (2 Karten)
"Goeben" und "Breslau" bei Kriegsbeginn - Durchbruch nach Konstantinopel (1 Karte)
Kriegseröffnung der Türkei gegen Rußland am 29. Oktober 1914 (1 Karte)
Zusammentraffen von S.M.S. "Goeben" mit der russischen Flotte am 18. November 1914 und am 10. MAi 1915 (2 Karten)
"Goeben" und "Breslau" bei Imbros am 20. Januar 1918 (1 Karte)
Der Marsch des Grafen Spee über den Großen Ozean (1 Karte, zweiseitig)
Schlacht bei Coronel (Santa Maria) am 1. November 1914 (1 Karte)
Die Falklands-Schlacht am 8. Dezember 1914 (1 Karte)
Quelle & ©: E.S. Mittler & Sohn
letzte Änderung: 16.10.2016

  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken