Minenschiffe 1939 - 1945
Die geheimnisumwitterten Einsätze des „Mitternachtsgeschwaders“


Autor:
Mitarbeiter:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Karl von Kutzleben, Wilhelm Schroeder und Jochen Brennecke
Bettina Schumacher (Umschlaggestelltung), Dudanka Smoljan & Ernst A. Eberhard (Reinzeichnungen)
2002
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
3-7822-0844-7
280 (+ 12 Bildseiten mit 32 Fotos)
27,5 x 23 x 2,2 cm
980 g
Illustriertem Kartoneneinband

Inhalt:
  1. Einführung
Allgemeines über Minen, Minenschiffe und Minensperren / Erste Sperren in der Deutschen Bucht; Sperren durch die Flotte /
Die (ersten) Minenschiffe bei Kriegsbeginn / Die verschiedenen Minentypen / Sperrschutzmittel für den Minensperrenschutz /
Die Einsatzgebiete der deutschen Minenschiffe 1939-1945
  2. Das Jahr 1939
Zur Lage / Die ersten Sperrlegungen durch Minenschiffe in der Ostsee / Die Sperre UNDINE  II / Die Sperre UNDINE  III / Die Sperre GROSSER BÄR /
Personelle Probleme und Schwierigkeiten / Die Sperre UNDINE  I / Die Sperre JADE  III / Die Sperre JADE  IV / Die Sperre JADE  VI /
Die ersten Sperren in der Nordsee 1939 / Die Sperre „f" MARTHA-HANS / Die Sperre „a" MARTHA-IDA / Die Sperren 1 und 2 MARTHA-GUSTAV /
Die Sperre „b" MARTHA EINS / Die Sperre „c" MARTHA ZWEI / Die Sperre „g" MARTHA DREI / Die U-Boot-Sperre bei Tonne „C" /
Die allgemeine Lage nach den ersten Sperren in Nord- und Ostsee / Sperrlückenüberwachung und Flakschutz / Handelskrieg in der Ostsee /
Operationsgebiete und Aufgaben der Minenschiffe im Handelskrieg / Schwierige Neutrale / Fünf Beispiele der Hansestadt Danzig /
Der Fall des Finnendampfers Verna H / Finnischer Dampfer Airisto wird Prise / Hartnäckiger Finnendampfer Figgo /
Zwischenfall mit Schwedenzerstörer beim Dampferkonvoi / Die Aufbringung des Finnendampfers Clio
  3. Das Jahr 1940
Zur Lage / Sperren in der Deutschen Bucht / Die U-Boot-Sperre bei der Leuchttonne „D" / Die U-Boot-Sperre vor der Ems /
Die U-Boot-Sperre südwestlich von Helgoland / Die Sperrlegungen im Skagerrak beim Unternehmen „Weserübung" /
Truppentransport an Bord der Hansestadt Danzig zur Besetzung von Kopenhagen / Die Truppenlandung auf Bornholm /
Die Skagerrak-Sperren III und IV / Die Sperren im Kattegat 1940 / Paternoster-Sperre (sechsreihig) / Die EMD-Sperre V im Skagerrak /
Die „Westwall"-Verlängerung 1940 / Die Sperre 17 / Die Sperre 16 (nicht geworfen) / Die Sperre 19 - Sperrewerfen erstmalig mit sechs Minenschiffen /
Die Sperre 18 - nordwestlich der Großen Fischerbank - mit sechs Minenschiffen / Tätigkeit zwischen den Sperrlegungen 1940 /
Wieder Handelskrieg in der Ostsee / Verbandsübungen und Kaliberschießen / Flakschutz „Barbara" / Das Minenschiff Tannenberg /
Organisationsänderungen und Indienststellung weiterer Minenschiffe / Das Minenschiff Brummer / Das Minenschiff Skagerrak /
Das Schiff 23 / Das Minenschiff Togo sowie Schiff 11 / Die Minenschiffe Schwerin und Stralsund /
Flankensperren vor der holländisch-belgischen Küste 1940/41 / Die Flankensperre SW 1 / Die Flankensperre SW 2 / Die Flankensperre SW 3 /
Die Flankensperre SW 0 / Der Aufmarsch zum „Seelöwen" und die Tätigkeit der Minenschiffe im Westraum 1940/41 /
Die Sperrplanung NORMANNE / Die Nordsee-Flankensperren / Die Sperre SW „a" WAGNER
  4. Das Jahr 1941
Zur Lage / Die Nordsee-Flankensperren / Die Sperre SW „b" WAGNER /
Sperrlegungen in der Nordsee zwischen Orkney- und Shetlandinseln und Norwegen / Die Sperre 20 POMMERN / Die Sperre 21 ODER /
Die Sperre 22 RÜGEN / Die Sperre 23 SWINE / Die Sperre 24 WOLLILA / Die Sperre 17 „a" PREGEL /
Organisationsänderung und Auswahl neuer Minenschiffe / Sperrlegungen Im Fall „Barbarossa" / Die Vorbereitungen, die Aufgaben, der Aufmarsch /
Die WARTBURG-Sperre / Die APOLDA-Sperre / Die CORBETHA-Sperre / Die Verseuchungen durch das Minenschiff Brummer /
Die 1. Verseuchung / Die 2. Verseuchung / Der Verlust der Minenschiffe Tannenberg, Preußen und Hansestadt Danzig /
Neuverteilung der Minenschiffe / Minentransporte nach Finnland / Das Unternehmen „Nordwind" / Die Sperre RUSSTO /
Die Minensperren im Seegebiet Juminda / Die Planung / Die Sperre D 10 / Die Verdichtung der JUMINDA-Sperre /
Die Minenunternehmung an der Westseite der JUMINDA-Sperre / Die östliche JUMINDA-Sperre /
Rückzug der Russen und Erfolge der JUMINDA-Sperrlegung / Die Verstärkung der Westgrenze der JUMINDA-Sperre /
Die Minenaufgabe JUMINDA-Nordlücke / Verluste durch Sabotage / Die Verstärkung der JUMINDA-Sperre im Süden und Westen /
Das Schließen der Nordlücke der JUMINDA-Sperre / Erste Verstärkung des Nordteils der JUMINDA-Sperre /
Zweite Verstärkung des Nordteils der JUMINDA-Sperre und der Verlust des Minenschiffs Königin Luise /
In Bereitschaft zu kurzfristigem Mineneinsatz / Die Minensperre D 46 / Das Ende des Finnlandeinsatzes und die Rückführung der Cobra-Gruppe /
Neue Minenschiffe
  5. Das Jahr 1942
Zur Lage / Die Sperrlegungen im Norwegenraum / Die Minensperre vor den Inseln Arnöy und Fuglöy / Die Sperrlegungen im Skagerrak /
Die Sperre VI HALBERSTADT / Die Skagerrak-Sperre VII, Anschluß HALBERSTADT / Der Einsatz im Nordraum, Einzelschiffweise /
Das Minenschiff Cobra / Die Flankensperre HARSTAD-ANDFJORD / Die Flankensperre HARSTAD-VAAGFJORD (HARSTAD I) /
Die Flankensperren 5 und 6 (SÖRÖY - ROLVSÖY) / Die Flankensperren 8 und 9 (HJELMSÖY - MAASÖY - MAGEROY) /
Leichte Havarie der Cobra / Minentransporte der Cobra / Die Flankensperren-Verstärkung HARSTAD 1 / Wieder Minentransporte /
Die Minensperre BANTOS A / Wieder Minentransporte / Die Flankensperren I und II vor dem Fuglöyfjord und dem Glommenfjord /
Die Flankensperre vor dem Sognefjord / Die Nordsee-Sperren 15a ANTONIUS und 13a JULIUS / Der Verlust der Cobra /Das Minenschiff Ulm /
Die Flankensperren 7 INGEBORG und 4 IRMGARD / Die Flankensperren 2 und 3a /
Die Flankensperre 1 (Helnesfeuer), Stichworte URSULA A und URSULA B / Die Flankensperre II (Nordkyn), Stichworte KARIN A und KARIN B /
Die Flankensperre HANNELORE (Porsangerfjord) / Die Flankensperre II (Nordkyn), Stichwort KARIN B / Minentransport mit der Ulm /
Organisationsänderung im Minenschiffverband / Die UMB-Sperre 1 / Die UMB-Sperre Kaurleden / Die Stadtlandet-Sperre - Nordteil /
Die UMB-Sperre nördlich Smölen / Die Sperre 111 (Tanafjord) / Die UMB-Sperre V (Ekkeröy-Sperre) und die EMC-Sperre Varangerfjord /
Minentransport Kiel-Finnland / Die Nordsee-Sperre 6 a THUSNELDA / Die Nordsee-Sperren SW 11, SW 10, SW 9 /
Die Nordsee-Sperren KOBOLD und SATAN / Das Unternehmen „Zar" und der Verlust der Ulm / Das Minenschiff Brummer /
Die Minensperre im Boekfjord / Russisches U-Boot versenkt / Die Flankensperre 3b / Minentransport für Kirkenes / Die Minensperre BANTOS A /
Zusammenfassende Übersicht für die Brummer wie auch für die Cobra und die Ulm / Die UMB-Sperre 2 b / Die Hustadviken-Sperre /
Die Flankensperre Follafjord A und B / Die Flankensperre Follafjord C / Die Sperre IV im Syltefjord, 1. Teilstück / Die U-Boot-Sperre Rotvaer /
Die Sperre IV im Syltefjord, 2. Teilstück / Nordsee-Sperren / Werftliegezeit der Brummer /
Die Reißbojensperren Mastrafjord und Talgjefjord - Geleitaufgaben / Das Minenschiff Ostmark / Die Sperre KREFELD /
Kommandoübergabe an Bord der Ostmark / Die U-Boot-Sperre Rotvaer / Die UMB-Sperre V (Ekkeröy-Sperre) und die EMC-Sperre Varangerfjord /
Die Nordsee-Sperre 21 a HERZOG / Die Nordsee-Sperre 19 a GRAF / Die Nordsee-Sperre 22 a GROSSFÜRST / Die Nordsee-Sperre 16 ERIKA /
Das Minenschiff Roland / Die Sperre VI HALBERSTADT / Die Roland liegt 25 Tage im Eis fest / Die Hustadviken-Sperre /
Die Skagerrak-Sperre IX KASSEL / Die NASHORN-Sperre im Finnischen Meerbusen / SEEIGEL-Sperre im Finnischen Meerbusen /
Die Nordsee-Sperre 15aANTONIUS / Die Nordsee-Sperre 13a JULIUS / Die Minensperre 6 a THUSNELDA /
Die Versuchssperre XV OPPELN im Skagerrak / Die Nordsee-Sperre 5 a ELEANOR / Die Nordsee-Sperre 10a (5. KOLONNE) /
Die UMB-Sperre RIGEL / Das Minenschiff Kaiser / Die UMB-Sperre im Seegebiet Halten / Die UMB-Sperre 2a /
Die Sperren NASHORN und SEEIGEL im Finnischen Meerbusen / Die NASHORN-Sperre 9 / Die Nordsee-Sperren SW 11, SW 10, SW 9 KASPAR /
Die Nordsee-Sperren SW 8 und SW 7 KOBOLD / Die Nordsee-Sperre SW 6 SATAN / Die Nordsee-Sperren 5a und 10a / Die UMB-Sperre RIGEL, Teil II /
Alarmbereitschaft in Kotka / Das Minenschiff Skagerrak / Die Sperre XI NERO im Skagerrak / Einsatz im Raum Admiral Norwegen /
Die Sperre Südfollafjord EISVOGEL / Die Sperre Namsenfjord / Die Sperre Romsöyfjord /
Die Nordsee-Sperren 5a und 10a ELEANOR und 5. KOLONNE / Die U-Boot-Sperre RIGEL / Die Sperre im Raum Tromsö /
Die Minensperre im Petsamo-Bereich / Die Minensperre im Seegebiet von Bodö /
Das Minenschiff Elsaß / Das Minenschiff Linz / Das Minenschiff Lothringen
  6. Das Jahr 1943
Zur Lage / Das Minenschiff Skagerrak / Die Sperrlegung am 20. I. 1943 am Küstenweg Kirkenes /
Die Minensperre NW 10 (Schutz des Küstenweges nach Kirkenes) / Die Sperrlegung am 5. II. 1943 / Die Sperre NW 11, Raum Bergen /
Die Minenaufgabe im Seeraum Tromsö / Die Minensperre NW 15, Unternehmen SAGITTA
Die Sperrlegungen vom 20. IV. bis 14. VII. 1943, Sicherung des nordnorwegischen Küstenweges / Das Minenschiff Brummer /
Die Minensperre BANTOS B (BAVARIA) / Sperrplanungen (BANTOS - CÄSAR) und Minentransporte / Die Minensperre NW 15 SAGITTA /
Die Nordsee-Sperren 16d SAMUEL und 14a QUERSPRUNG / Die Sperre NW 18 - Südteil Fuglöyfjord / Die Sperre NW 28 - OMGANG /
Freizeit im Sognefjord - ein Minenschiff als Urlaubsschiff / Die Nordsee-Sperren 18a ERZENGEL, 20a WILDSCHWEIN und 22b STEINADLER /
Minentransporte - Kommandantenwechsel - Werftliegezeit / Die Nordsee-Sperren 16e WANDSCHRANK und 16f HANDKOFFER /
Skagerrak-Überwachung / Das Minenschiff Ostmark / Die Skagerrak-Sperre XVII / Die Skagerrak-Sperre XVI / Die Nordsee-Sperre 16c KARLCHEN /
Die Nordsee-Sperre 16d KLEIN ERNA (nicht geworfen) / Die Nordsee-Sperre 16d SAMUEL / Die Nordsee-Sperre 14a QUERSPRUNG /
F. d. Minsch.-Dienststelle in Kopenhagen / Die Nordsee-Sperre 18a ERZENGEL / Die Nordsee-Sperre 20a WILDSCHWEIN /
Die Nordsee-Sperre 22b STEINADLER / Die Sperre NW 31 MAX ABGELÖST / Die Sperren NW 32, NW 33 und NW 34 /
Die Skagerrak-Sperre XVIII LITHIUM / Die Skagerrak-Sperre XIX NATRIUM / Transportaufgabe und Flankensperre NW 60 (nördlich Utsire) /
Die Nordsee-Sperre 16e NANNI VIER (WANDSCHRANK) / Die Nordsee-Sperre 16f NANNI FÜNF (HANDKOFFER) / Das Minenschiff Roland /
Die Minensperre KOFFER GEPACKT / Der Minentransport Horten-Tromsö / Die Minensperre LORE ANGEKOMMEN /
Die Minensperre KONRAD BEGRÜSST / Die Minensperre TORF GESTOCHEN / Die Minensperre SCHLUSSAKKORD /
Die Skagerrak-Sperren XVIII LITHIUM und XIX NATRIUM / Die Skagerrak-Sperre KALIUM / Das Minenschiff Kaiser /
Die Sperre NW 32 PERLEN GEFISCHT / Die Sperren NW 33 MARIE AUFGESUCHT und NW 34 LUISE AUFGESUCHT /
Das Minenschiff Kaiser als Erprobungsschiff zum SEK / Das Minenschiff Linz / Das Minenschiff Elsaß / Das Minenschiff Lothringen ex Londres
  7. Jahr 1944
Zur Lage / Der Verlust der Skagerrak / Das Minenschiff Brummer / Die Räumschutzsperre R 1 DOROTHEA ANTON /
Die Räumschutzsperre R 2 DOROTHEA BRUNO / Die Räumschutzsperre R 3 DOROTHEA CÄSAR / Die Räumschutzsperre R 4 DOROTHEA DORA /
Wechsel in der Führung des Minenschiffverbandes / Die Skagerrak-Sperre XX GROSSGÖRSCHEN / Sperrlegungen im Ostseeraum /
Die Minensperre SEEIGEL 6b / Die Minensperren SEEIGEL 3b und SEEIGEL 7b, 1, Teilstück / Die Minensperre SEEIGEL 7b, 2. Teilstück /
Die Minensperre SEEIGEL 7b, 3. Teilstück (nicht gelegt) - Der Verlust des Minenschiffes Roland / Die Minensperre SEEIGEL 7b, 3. Teilstück /
Die Minensperre SEEIGEL 8b / Alarmbereitschaft im Finnischen Meerbusen / Die Minensperre NILHORN I / Die Minensperre NILHORN II /
Die Räumung von Reval und Baltischport - Geleit von Truppentransporter Malaga / Die Minensperre KROKODIL SÜD /
Alarmbereitschaft in Libau / Sonderaufgabe für das Minenschiff Brummer / Das Minenschiff Ostmark /
Die Skagerrak-Sperre XXIII - KATZBACH (ANTON) / Die Skagerrak-Sperre XXIII - KATZBACH (BRUNO) / Die Skagerrak-Sperre XXI - LEIPZIG /
Die Skagerrak-Sperre XXIV - LIGNY / Die Skagerrak-Sperre XXII - WATERLOO / Das Minenschiff Ostmark im Geleitdienst /
Die Minensperre NW 107 A MÜNCHEN / Die Minensperre NW 107 B / Die Skagerrak-Sperre XXVII KALAHARI /
Die Skagerrak-Sperre XXV SAMBESI / Die Beschädigung der Ostmark bei Luftangriffen auf Stettin / Das Minenschiff Linz /
Der Kommandantenwechsel auf der Linz / Die Minensperre NORDLICHT I / Die Minensperre NORDLICHT II / Die Minensperre NORDLICHT IV /
Das Minenschiff Roland / Das Minenschiff Elsaß / Das Minenschiff Lothringen / Das Minenschiff Kaiser / Die Skagerrak-Sperre XXX /
Die Skagerrak-Sperre XXXIV KLAUDIUS / Die Skagerrak-Sperre XXXII b KALIGULA / Die Skagerrak-Sperre XXXII ANTON (VESPASIA) /
Die Lage bis Ende 1944 / Änderung der Befehlsführung
  8. Das Jahr 1945
Zur Lage / Nur noch vier Minenschiffe einsatzbereit / Verlust vom Minenschiff Elsaß / Verlust vom Minenschiff Brummer /
Das Minenschiff Ostmark / Nach der Werftliegezeit / Die Skagerrak-Sperre TITUS II / Die Skagerrak-Sperre AUGUSTUS /
Die Skagerrak-Sperre NERO (nicht geworfen) / Der Verlust der Ostmark / Das Minenschiff Linz / Die Skagerrak-Sperre XXXIX TITUS /
Der Verbleib der Linz / Das Minenschiff Lothringen / Teilnahme an Sperrlegungen / Der Verbleib der Lothringen
  9. Der Mineneinsatz im Südraum (Mittelmeer)
Vorspann statt Lagebericht / Die Minenschiffe Brandenburg und Pommern / Der Verlust der Brandenburg und der Pommern /
Das Minenschiff Juminda / Das Minenschiff Niedersachsen / Die Minenschiffgruppe Westitalien / Das Minenschiff Oldenburg /
Das Minenschiff Dietrich von Bern / Das Minenschiff Kehrwieder / Das Minenschiff Nymphe / Das Minenschiff Westmark /
Der Minenkrieg in der Adria / Das Minenschiff Kiebitz / Das Minenschiff Fasana / Der Minenkrieg in der Ägäis / Das Minenschiff Drache /
Das Minenschiff Bulgaria / Das Minenschiff Zeus / Die Minenleger Alula, Otranto und Galipoli / Der Minenkrieg im Schwarzen Meer
  10. Die Hilfsminenschiffe in Übersee
Vorspann statt Lagebericht / Das Minenschiff Passat ex Storstad / Der Plan, Minen vor Australien mit mehreren Schiffen zu legen /
Umbau der Storstad in das Minenschiff Passat / Die Aufgaben der Passat und der Pinguin und deren Sperren / Die Sperrlegungen der Passat /
Die Erfolge der Passat- und der Pinguin-Sperren / Walfänger Pol IX / Minenschiff Adjutant / Die Vorgeschichte / Adjutant-Minen für Karachi /
Die Adjutant wird Hilfsminenschiff des HK Komet / Der Operationsbefehl / Die Minensperre 1 vor Port Lyttelton (Neuseeland) /
Die Minensperre 11 vor Port Nicholsen (Wellington/Neuseeland) / Die Adjutant wird von der Komet versenkt - Keine Minenerfolge /
Das Minenschiff Doggerbank ex Speybank / Der Umbau zum Minenschiff -  Ausreise getarnt nur als Versorger / Das Unternehmen KOPENHAGEN /
Das Unternehmen KAIRO / Nachtrag / Literatur zum Teil 10
  11. "Unternehmen Rettung" der Kriegsmarine
Truppen- und Flüchtlingstransporte / Das Minenschiff Ostmark / Das Minenschiff Linz / Das Minenschiff Lothringen / 1., 2. und 3. Flüchtlingstransport /
Das Minenschiff Kaiser / 1. und 2. Flüchtlingstransport / Der Verbleib der Kaiser

12. Die Minenschiffe 1939-1945
13. Schiffsnamen-Register
14. Personen-Register
Quelle & ©: Koehlers Verlagsgesellschaft mbH
letzte Änderung: 10.10.2016
  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken