Kriegsschiffe unter Segeln
Warships under Sail  


 
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Uwe Jarchow
1977
Andreas Kalender + Buch Verlag GmbH, Hamburg
3-88231-552-0
29 (+ Geleitwort + 29 Bildtafeln)
30,6 x 23,7 x 1,9 cm
788 g
Grauer Pappeinband mit Illustriertem Schutzumschlag
 

In den meisterhaften Bildern dieses Buches läßt sich die stolze Geschich­te der Seefahrt und die aufregende Geschichte unserer Welt nacher­leben. Nach dem Studium alter Bau­pläne, anhand alter Vorlagen und Rekonstruktionen wurden die schönsten Schiffe der Welt detail­getreu gezeichnet und originalgetreu koloriert - liebevoll bis in die klein­sten Einzelheiten
Uwe Jarchow, ein Künstler und Kön­ner, veröffentlicht seine meisterhaf­ten Bilder und technischen Grafiken in Zeitschriften (YACHT, GEO, HÖR Zu) und im neuen ANDRES VERLAG.
Assyrisch-phönizisches Schiff, 900 v. u. Z.
Wikingerschiff, um 700-900
Hansekogge, um 1400
HENRY GRÄCE Ä DIEU, 1514
Venezianische Galeere, 1571
Spanische Galeasse, 1571
REVENGE, 1577
ROTER LÖWE (GOLDENER LÖWE), 1597
Spanische Galeone, 1607
VASA (NYA VASSAN), 1628
SOVEREIGN OF THE SEAS, 1637
LA COURONNE, 1638
Holländische Pinasse, um 1660
WAPEN VON HAMBURG (1), 1669
PRINCE, 1670
LA REALE, um 1670
BERLIN, 1674
FRIEDRICH WILHELM ZU PFERDE, 1681
PETER UND PAUL, 1697
S. FELIPE, 1700
Spanische Schebecke, um 1760
VICTORY, 1765
LA FLORE, um 1780
ALDEBARAN, 1790
HEILIGER PAUL - ST. PAUL, 1791
Amerikanische Kriegsbrigg, um 1800
BELLA AURORA, um 1801
LA GEOIRE, 1859


Bemerkungen:
Bei diesem Buch sind die Seiten nicht beidseitig bedruckt, sondern wie eine Ziehharmonika gefaltet und eingebunden. Wenn man die Bindung lösen würde hätte man eine ganz lange Seite.

Inhalt:
Quelle & ©: Andreas Kalender + Buch Verlag GmbH
letzte Änderung: 30.10.2016
  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken