Helden zur See
Seefahrten und Abenteuer von der ersten Umsegelung Afrikas bis auf die neueste Zeit 3. Auflage


   
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Julius Reuper (Oberrealschuldirektor a.D.)
ca. 1910
Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig
302
21,9 x 15,8 x 2,4 cm
785 g
Leineneinband
   

Zum Geleite
Um Afrika
Die Seeschlacht bei Salamis
Mit Fallbrücke und Enterhaken
Der Schiffbruch des Apostels Paulus
WikingerfahrtenDie Meereshochzeit
Die Vitalienbrüder
Ums Kap der Stürme
Die Westfahrten des Kolumbus
Die erste Erdumsegelung
"Donner und Doria!"
Der Korsarenkrieg
Ein jugendlicher Sieger
Die "unüberwindliche" Flotte
Franz Drake, "der Erzpirat"
Die nordischen Robinsons
Vom Seilerlehrling zum Admiral (Admiral de Ruyter)
"Feuer an Bord!"
James Cook, der Weltumsegler
Die Meuterer
Der Held von Trafalgar (Admiral Nelson)
Unter Dampf
Admiral Farragut
Kämpfe mit Eisbären
Scoresby, der Walfischjäger
Auf den Teufelsklippen
Im südlichen Eismeere
Der Brief aus der Heimat
Der Schärenlotse
Seemann und Dichter
Pfadsucher im nördlichen Eismeere
Unter Segel um Kap Horn
"Ein Brander! Ein Brander!"
Schiffbrüchige Walfischjäger
Die erste Fahrt
Im Seebeben von Nippon
Zusammengestoßen
Der "Dunbar"-Matrose
Im Taifun
Goliath und David
Der heldenmütige Seekadett
Die Seeschlacht bei Lissa
Deutsche Nordpolfahrer
Nach Franz-Josephsland
Ein Überfall
Getreue Kameraden
Um die alte Welt
Am Rettungswerke
Die Welle gebrochen
Vom Eise umarmt
Eine Heldenschar
Der "Ersatziltis"
Ein Schiffsbrand im Hafen
Das Kohlenschiff
Ohne Steuer
An der Kaiser-Wilhelmküste
Anhang: Erläuterung seemänischer Ausdrücke

Inhalt:
Quelle & ©: Union Deutsche Verlagsgesellschaft
letzte Änderung: 30.10.2016
  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken