Flugzeugträger der U.S. Navy
Flottenflugzeugträger Band 1
       
 
Autor:
Erscheinungsjahr:
Auflage:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Stefan Terzibaschitsch
1978
1. Auflage
Bernard & Graefe Verlag, München
3-7637-5180-7
360
30,2 x 21,2 x 2,6 cm
1546 g
Kartoneinband mit illustrierter Schutzumschlag
,- DM
 

Inhalt:
     
Mit diesem Band wird im Rahmen der 1973 begonnenen Serie über die Schiffsgattungen der U.S. Navy erstmalig in der Marineliteratur die mächtigste Überwasserwaffe der westlichen Welt vorgestellt. Von der Langley (CV-1), dem ersten amerikanischen Träger, der 1922 aus einem Kohlenfrachter umgebaut wurde, bis zum 1977 fertiggestellten atomangetriebenen Träger Dwight D. Eisenhower (CVN-69) passieren hier sämtliche Flottenflugzeugträger Revue, die in den dazwischen liegenden 55 Jahren entworfen, geplant oder abgeliefert wurden. Systematisch werden deren Waffen, Geräte und Tarnanstriche vorgestellt. Neben einem gestrafften »Lebenslauf« wird jedes Schiff mit mehreren Fotos, jede Klasse mit mehreren Seitenrissen und Decksplänen im internationalen Maßstab 1:1250 vorgestellt.

Insofern stellt dieser Band zugleich eine komplette Fotodokumentation der amerikanischen Trägerwaffe dar, wobei insbesondere die im Laufe der Jahrzehnte durchgeführten Umbauten berücksichtigt werden. Zahlreiche der abgedruckten Fotos sind noch niemals in einem Buch veröffentlicht worden. Ein besonderes Anliegen des Autors galt der Herstellung einer sinnvollen Beziehung zwischen den Schiffen selbst und deren Hauptwaffe, dem Bordflugzeug. So enthält der umfangreiche Tabellenteil nicht nur alle Baudaten und technische Angaben der einzelnen Schiffsklassen, sondern auch eine Übersicht über alle wichtigen Bordmaschinen - Flugzeuge wie Hubschrauber- die jemals auf Trägern zum Einsatz gekommen sind. Ein absolutes Novum in der Trägerliteratur jedoch stellt eine umfangreiche Übersicht über die zu verschiedenen Zeitpunkten auf den Trägern eingesetzten Flugzeuggeschwader und -staffeln dar.

Da hierüber bisher keine amtlichen Dokumentationen vorliegen, wurden diese Informationen vom Autor in mühevoller Kleinarbeit aus Einzelveröffentlichungen zusammengetragen.

Vorwort
Abkürzungs- und Stichwortverzeichnis
Namensgebung amerikanischer Flugzeugträger
Klassifikation und Kennungen

Flugzeugträger 1920 - 1950
Waffen
Schiffs-Elektronik
Passiver Schutz
Farbanstriche und Tarnungen
Kriegsteilnahme, Beschädigungen und Totalverluste
Bordflugzeuge 1939 - 1950
Gliederung der Träger-Flugzeuggeschwader
Flugzeugträger-Klassen der U.S. Navy (1920- 1950)
Erläuterungen zu den Informationen im
Schiffsteil
Langley
Lexington
Ranger
Yorktown
Wasp
Essex
Independence
Saipan
Midway
Schulträger Wolverine und Sable

Flugzeugträger ab 1950
Waffen
Schiffs-Elektronik
Passiver Schutz
Farbanstriche und Tarnungen
Kriegsteilnahme, Beschädigungen
Gliederung der Flugzeugträger
Bordflugzeuge und Hubschrauber ab 1950
Gliederung der Träger-Flugzeuggeschwader
Flugzeugträger-Klassen der U.S. Navy (ab 1950)
Essex/Ticonderoga
Independence
Saipan
Midway
United States
Forrestal
Kitty Hawk/ America
John F. Kennedy
Enterprise
Nimitz

Anhang
Bestand an aktiven Flugzeugträgern zwischen 1941 und 1978
Geleitflugzeugträger der U.S. Navy
Hilfsschiffe der Luftwaffe
Literaturverzeichnis
Schiffsnamenregister

Tabellenteil
Baudaten, Antriebsanlage
Technische Angaben und Bewaffnung
Besonderheiten bei Trägern der Essex-Klasse in der Reihenfolge ihrer Fertigstellung
Zugehörigkeit der im II. Weltkrieg eingesetzten Flugzeugträger zu den einzelnen Verbänden
Geschwader und Staffeln im Trägereinsatz
Flugzeuge, Hubschrauber
    Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag
letzte Änderung: 10.08.2019
  © 2010-2019  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken