Flugzeugträger der U.S. Navy
Flottenflugzeugträger 2. überarbeitete & erweiterte Auflage


   
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Stefan Terzibaschitsch
1986
Bernard & Graefe Verlag, Koblenz
3-7637-5803-8
382
30,2 x 22 x 2,7 cm
1602 g
   

Mit diesem Band werden von Stefan Terzibaschitsch, einem der international bedeutendsten unabhängigen Marineexperten und ausgezeichneten Kenner der U.S. Navy, die mächtigsten Überwasserschiffe der westlichen Welt vorgestellt. Von der Langley (CV-1), die 1922 aus einem Kohlenfrachter zum ersten amerikanischen Träger umgebaut wurde, bis zu den derzeit aktiven und im Bau befindlichen atomangetriebenen Trägern der Nimitz-Klasse passieren hier sämtliche Flottenflugzeugträger Revue, die in den USA entworfen, geplant oder abgeliefert wurden. Systematisch werden Waffen, Geräte und Tarnanstriche vorgestellt. Neben einem gestrafften »Lebenslauf« wird jedes Schiff mit mehreren Fotos, jede Klasse mit mehreren Seitenrissen und Decksplänen im internationalen Maßstab 1 : 1250 vorgestellt. Damit ist dieser Band zugleich eine komplette Fotodokumentation der amerikanischen Trägerwaffe, wobei insbesondere die im Laufe der Jahrzehnte durchgeführten Umbauten berücksichtigt werden. Der umfangreiche Tabellenteil enthält nicht nur alle Baudaten und technische Angaben der einzelnen Schiffsklassen, sondern auch eine Übersicht über alle wichtigen Bordmaschinen, Flugzeuge wie Hubschrauber, die jemals auf Trägern zum Einsatz gekommen sind. Besonders wertvoll ist eine ausführliche Übersicht über die zu verschiedenen Zeitpunkten auf den Trägern eingesetzten Flugzeuggeschwader und -staffeln.
In der zweiten, ergänzten und erweiterten Auflage dieses 1978 erstmals erschienenen Bandes wurden alle inzwischen eingetretenen Veränderungen aufgenommen, insbesondere wurde die Beschreibung der zur Zeit aktiven Flugzeugträger der U.S. Navy weitergeführt: Seit 1978 wurden zwei Träger der Nimitz-Klasse in Dienst gestellt, zwei weitere befinden sich im Bau, weitere Flugzeug- und Hubschraubertypen kamen hinzu, neue Bordgeschwader wurden aufgestellt. Mehrere Träger wurden grundlegend umgebaut oder im Rahmen des SLEP-Programmes modernisiert. Außerdem wurden ältere Zeichnungen durch aktuelle ersetzt und bei den älteren Klassen neue Erkenntnisse eingebracht. Der Bildbestand der aktiven Träger wurde erneuert und ergänzt, der Tabellenteil aktualisiert. Mit dieser Neuauflage ergibt sich ein aktuelles Bild der amerikanischen Trägerwaffe als ein bedeutendes Element der weltumspannenden Aktivitäten der Seemacht USA.

Inhalt:
Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag
letzte Änderung: 30.10.2016
  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken