Autor:
Herausgegeben:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Bruno Weyer (Kapitän-Leutnant a.D.)
vom Alldeutschen Verbande
1898
J. F. Lehmann’s Verlag, München
55+
23,3 x 16,1 x 0,5 cm
ca. 135 g
   
 
Deutschlands Seegefahren
Der Verfall der deutschen Flotte und ihr geplanten Wiederaufbau
Heft 6


Deutschlands Seegefahren (Original) Deutschlands Seegefahren (Reprint)

Inhalt:
mit 9 graphischen Tafeln

Einleitung
Die Flottenbegeisterung des deutschen Volkes vor 50 Jahren und ihr Erlöschen.
Der Mangel deutscher Seemacht 1864 und 1870/71 und dessen Folgen.
Warum uns die französische Flotte 1870/71 so wenig gethan hat.
Möglichkeit eines Krieges Deutschlands mit überseeischen Staaten.

I. Teil: Die dem deutschen Volk aus ungenügender Seemacht
erwachsenden Gefahren
Blockaden.
Brandschatzungen.
Küstenangriffe.
Landungen.
Kreuzerkrieg und Seehandelsverrichtungen.
Seebeuterecht.
Schutz unserer Handelsflotte im Kriege durch unsere Kreuzer.
Unzuverlässigkeit und Unzulänglichkeit der Hilfskreuzer.
Ergebnis vorstehender Betrachtungen bezüglich der taktischen und strategischen Seekriegsmittel.
Wirkung der Blockade und Kauffahrtei-Vernichtung.
Die englische Gefahr.
Die Seemachts-Überlegenheit des Zweibundes über den Dreibund.
Die russischen Seerüstungen.
Notwendigkeit der Verstärkung sowohl unserer Schlachtflotte als Kreuzerflotte.

II. Teil: Der Niedergang deutscher, der Aufschwung fremder Seemacht.


III. Teil: Die geplante Wiederherstellung deutscher Seemacht.

Offizielle Erklärungen und Begründungen des Gesetz-Entwurfs.
Der formelle Teil des Gesetz-Entwurfes.
Der Materielle Teil des Gesetz-Entwurfs.

Weitere Flug-Schriften herausgegeben vom Alldeutschen Verband

Heft 1: Die geschichtliche Berechtigung des deutschen Nationalbewustseins. von Prof. Dr. Heyck
Heft 2: Deutschlands Ansprüche an das türkische Erbe.
Heft 3: Die Behandlung der nationalen Minderheiten und die Lage des Deutschtums in Böhmen. von Reichstagsabgeordneten Heinrich Prade
Heft 4:
Genügt Deutschlands Wehrhaft zur See?
Heft 5:
Deutsche Weltpolitik. von Prof. Dr. E. Hasse
Heft 6:
Deutschlands Seegefahren. "Der Verfall der deutschen Flotte und ihr geplanter Wiederaufbau". von Bruno Weyer
Heft 7:
Die deutsche Flotte. von Kontre-Admiral a.D. R.v. Werner


Anmerkungen:
Ein Nachdruck dieser Ausgabe gibt es nur bei mir auf Navy-History.com und wird zum Selbstkostenpreis angefertigt.
Quelle & ©: J.F. Lehmann's Verlag, München
letzte Änderung: 02.08.2017

  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken