Der See-Krieg
Die Seekämpfe der deutschen Flotte im Weltkriege
Zweiter Band aus der Serie „Unser Krieg“


Der See-Krieg (1915) (Titelblatt) Der See-Krieg (1915) (Fahrt der Emden)
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Lothar Persius (Kapitän zur See a.D.)
1915
Der Gelbe Verlag, Dachau bei München
44 (und 1 gegenüber Titelblatt)
26,4 x 20,1 x 0,7 cm
330 g
Pappeinband

Inhalt:
Mit rund 160 photographischen Aufnahmen

Einführung
Seekriegsereignisse 1914/1915 (letzter Eintrag 10 November 1915)
Feindliche Kriegsschiffverluste (letzter Eintrag 10.8.1915)
Schilderungen von Mitkämpfern und Augenzeugen:
Auf der Flucht vor feindlichen Kreuzern
Wie die “Kronprinzessin Cecilie” entkam
Ein Augenzeuge über die Beschießung Libaus
“Goeben” und “Breslau” bei Messina
Wie “Goeben” und “Breslau” von Messina durchbrachen
Der Untergang der “Amphion”
Der Untergang des “U15”
Der Vorstoß nach der englischen Küste
”Kaiser Wilhelm der Große” wird überfallen
Der Undergang der “Magdeburg”
Die Helden von “V187” und “Ariadne”
Karte: Das Seegefecht bei Helgoland am 28 August 1914
Zwischen den feindlichen Flotten bei Helgoland
Die “Nürnberg” zerstört eine Funkenstation
Unterseeboot auf Patrouille
Der Untergang der “Cap Trafalgar”
Vom “Kronprinz Wilhelm”
Die Ermordung deutscher Matrosen
Einzelheiten zu dem Seegefecht bei Coronel
Karte: Die Seeschlacht bei Coronel am Abend des 1. Nov. 1914
Die Seeschlacht bei Santa Maria
Karte: Das Seegefecht bei den Falkland-Inseln am 8. Dez. 1914
Zu dem Seegefecht bei den Falklandsinseln
Zwischen Torpedos, Minensperre und Sturm
Auf Vorposten vor Helgoland
Von der “Emden”
Karte: Fahrt, Taten u. Untergang der Emden. Weg der Ayesha u. des Choising.
Die “Emden” beschießt Madras
Der Untergang der “Emden”
“Die Beute der Emden”
Quelle & ©: Der Gelbe Verlag
letzte Änderung: 01.10.2016
Bemerkungen:
  Der Luft-Krieg
Luftkrieg / Luftschiffahrt / Flugwesen
Erster Band aus der Serie „Unser Krieg“
  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken