Das grosse Buch der Gorch Fock

5. überarbeitete und erweiterte Auflage


   
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Frank Grube, Gerhard Richter
1998
Edition Maritim GmbH Raboisen, Hamburg
3-922117-06-6
208
31 x 24,4 x 2,5 cm
1620 g
Illustrierter Kartoneinband
   


Inhalt:
Es muß ein majestätischer Anblick gewesen sein, wenn ein Schiff unter vollem Tuch die See durchpflügt. Auch heute verspüren wir einen Hauch von Romantik, wenn wir eines der noch unter Segel fahrenden Schulschiffe bewundern können.
In diesem repräsentativen und in seiner Konzeption und Ausstattung einmaligen Band berichten alle Kommandanten der Gorch Fock über ihre Reisen, die Ausbildung an Bord und die stürmischen Tage auf See.
Aus dem Inhalt:

Gorch Fock: Seefahrt ist Not!
Wolfgang Erhardt: Ein Schiff entsteht
Hans Engel: Ein Meerpferd möcht' ich reiten
Peter Lohmeyer: Wir suchten den Wind!
Ernst von Witzendorff: Bewährung in der Gemeinschaft
Hans Freiherr von Stackelberg: Besanschot an!
Horst Helmut Wind: Ohne Teamgeist geht es nicht
Nickels Peter Hinrichsen: Gorch Fock nach 25 Jahren
Immo von Schnurbein: Die Weltreise
Svante Domizlaff: Ein glückhaftes Schiff
Thomas-Georg Hering: Die längste Reise
John Schamong: Der Gorch Fock-Virus

Ein großes Buch, das eines der letzten Abenteuer unserer Zeit miterleben lässt.
Quelle & ©: Edition Maritim GmbH
letzte Änderung: 28.09.2016

  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken