Boot greift wieder an - 1943
   
Autor & Herausgeber:

Erscheinungsjahr:
Verlag:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Wolfgang Lüth (Korvettenkapitän)
Claus Korth (Kapitänleutnant)
1943
Erich Klinghammer Verlag, Berlin
320
19,2 x 13,1 x 3 cm
430 g
Kartoneinband
   

 
Boot greift wieder an!
Ritterkreuzträger erzählen
 
Inhalt:
Mobausrüstung
Einsatz im Osten
U-Boot auf Wache
Handelskontrolle und unser erster Schuß im Kriege
Aller Anfang ist schwer
Minenlegen vor Englands Küste
Der erste Unterwasserschuß
Der „rote Teufel" knackt seinen ersten Tommy
Minenlegen bei Vollmondschein
Der erste Tanker
U-Boot gegen U-Boot
Alarm - Flugzeug an Steuerbord
Der neue Smut
Gretafield
Kretschmer hilft
Ein Mißerfolg ist schwer zu ertragen
Nun aber ran
Kameraden auf See
Bewährungsprobe
Der Osterhase kommt an Bord
Norwegen
Das neue kleine U-Boot
Geleitzug voraus
Am Geburtstag die letzten Tonnen zum Ritterkreuz
Vatertag
Das kleine und das große Boot
Mit „Hallo - wie geht's" am Geleitzug
Artillerie klar!
Wunschkonzert tief unter Wasser
Wer nicht aufpaßt, wird bestraft
Wie ein Rudel Wölfe
Das neue große Boot und ein alter Bekannter
Wettlauf mit dem Brennstoff
Ritterkreuz auf 13. Fahrt
Und meine 13. Feindfahrt?
Kampf mit dem Eis     
Windstärke 10 bis 12
Kampfgemeinschaft Unterseeboot
Einlaufen im Stützpunkt
Der Flottenchef kommt an Bord
Nachträgliches Vorwort
Quelle & ©: Erich Klinghammer Verlag, Berlin
letzte Änderung: 30.09.2016
  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken