erstellt am:
Autor:
Verlag:
Seiten:
Schiffsbilder:
Schiffsskizzen:
Flaggentafeln:
Anzahl Staaten:
Werbeseiten:
Gewicht:
Abmessungen:
November 1899
Bruno Weyer (Kapitänleutnant a.D.)
J.F. Lehmanns Verlag, München
210
40 (wenn das Bild auf Seite 99 mitgezählt wird)
*126 einzeln oder 51 doppelt
1

1 (8 Staaten in Listenform incl. Deutschland)
18
221 g
17,7 x 12,2 x 1,2 cm
   
 
Taschenbuch der deutschen Kriegsflotte 1900

1. Jahrgang (I) / 1900




Inhalt:
  *126 Skizzen, einzeln gezählt oder 51 Skizzen, wobei Deck-, Seiten- und Heckansicht eines Schiffes als eine Skizze gezählt werden.

Bemerkung:

Das ist der einzige Jahrgang bei dem ein graugrüner Leineneinband verwendet wurde.
  Quelle & ©: J.F. Lehmanns Verlag, München
letzte Änderung: 30.06.2017

   
erstellt am:
Autor:
Verlag:
Seiten:
Schiffsbilder:
Schiffsskizzen:
Flaggentafeln:
Anzahl Staaten:
Werbeseiten:
Gewicht:
Abmessungen:
November 1899
Bruno Weyer (Kapitänleutnant a.D.)
J.F. Lehmanns Verlag, München
210
40 (wenn das Bild auf Seite 99 mitgezählt wird)

*126 einzeln oder 51 doppelt
1

1 (8 Staaten in Listenform incl. Deutschland)

19
220 g
18 x 12 x 1,2 cm
   
 
Taschenbuch der Deutschen Kriegsflotte 1900

1. Jahrgang (I) / 1900




Inhalt:
  *126 Skizzen, einzeln gezählt oder 51 Skizzen, wobei Deck-, Seiten- und Heckansicht eines Schiffes als eine Skizze gezählt werden.
  Quelle & ©: J.F. Lehmanns Verlag, München
letzte Änderung: 30.06.2017

Bemerkungen:

Es gibt 2 Versionen des 1. Jahrganges.
Das eine Buch hat den Titel "Taschenbuch der (
D)eutschen Kriegsflotte", das andere Exemplar hat den Titel "Taschenbuch der (d)eutschen Kriegsflotte"
Der einzige Unterschied im Buch ist auf der Flaggentafel zu sehen. Auf der Flaggentafel der Ausgabe mit dem kleinen (d) ist der Zeichner "Lith. Anst. F. Reichhold, München" abgedruckt worden.
   
Erscheinungsjahr:
original Autor:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Schiffsbilder:
Schiffsskizzen:
Flaggentafeln:
Anzahl Staaten:
Werbeseiten:
Gewicht:
Abmessungen:
Damaliger Preis:
1976
Bruno Weyer (Kapitänleutnant a.D.)
J.F. Lehmanns Verlag, München
3-469-00578-8
210
39 (sollen aber 40 sein)
130 einzeln oder 51 doppelt (pro Schiff)
1
1
6
353 g
19,4 x 12,6 x 2,1 cm
36,- DM
   
 
Weyer 1900

Reprint 1976




Inhalt:
  Wie Original.

Bemerkungen:
Für alle Reprints der 1900 - Ausgabe wurde das neue Größen-Format genommen.
  Quelle & ©: J.F. Lehmanns Verlag, München
letzte Änderung: 30.06.2017

   
Erscheinungsjahr:
original Autor:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Schiffsbilder:
Schiffsskizzen:
Flaggentafeln:
Anzahl Staaten:
Werbeseiten:
Gewicht:
Abmessungen:
Damaliger Preis:
1977
Bruno Weyer (Kapitänleutnant a.D.)
Bernard & Graefe Verlag, München
3-7637-5169-6
210
39 (sollen aber 40 sein)
130 einzeln oder 51 doppelt (pro Schiff)
1
1
6
336 g
19,5 x 12,1 x 1,7 cm
,- DM
   
 
Weyer 1900

Reprint 1977




Inhalt:
  Wie Original.

Bemerkungen:
Für alle Reprints der 1900 - Ausgabe wurde das neue Größen-Format genommen.
  Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag, München
letzte Änderung: 30.06.2017

   
Erscheinungsjahr:
original Autor:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Schiffsbilder:
Schiffsskizzen:
Flaggentafeln:
Anzahl Staaten:
Werbeseiten:
Gewicht:
Abmessungen:
Damaliger Preis:
1997
Bruno Weyer (Kapitänleutnant a.D.)
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
3-7637-4513-0
210
39 (sollen aber 40 sein)
130 einzeln oder 51 doppelt (pro Schiff)
1
1
6
376 g
19,5 x 12,5 x 1,9 cm
,- DM
   
 
Weyer 1900

Reprint 1997




Inhalt:
  Wie Original.

Bemerkungen:
Für alle Reprints der 1900 - Ausgabe wurde das neue Größen-Format genommen.
  Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag, München
letzte Änderung: 30.06.2017

 
 
 
  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken