Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:

Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Fritz Köhl, Axel Niestlé
1989
Bernard & Graefe Verlag, Koblenz
3-7637-6002-4 (Broschüre)
3-7637-6003-2 (Planrolle)
64
29,7 x 21 x 0,5 cm
245 g
Broschiert mit illustrierter Vorderseite
Broschüre:
19,80 DM
Planrolle:
78,- DM
   
 
Vom Original zum Modell
Uboottyp VII C  




Inhalt:
 
Der Uboottyp VII C war der auf deutscher Seite am häufigsten eingesetzte Uboottyp des Zweiten Weltkrieges. In dieser Text-. Bild- und Plandokumentation
wird die Geschichte dieses berühmten Uboottyps umfassend und detailliert nachgezeichnet: Konstruktionsgeschichte. Hauptdaten. Typeigenschaften.
Bauprogramm und Bauablauf mit einer vollständigen chronologischen Ubersicht über alle in Auftrag gegebenen Uboote der Typen VII C. VII C/41 und
VII C/42. Der erstmaligen Darstellung des Auslaufens des Typ VII C-Bauprogramms 1944/45 folgen Detailbeschreibungen von Außenschiff und
Turmbereich sowie von baulichen und ausrüstungstechnischen Änderungen vom Originalentwurf bis Kriegsende. der Schnorchel und erstmals der
Schnorchel-Tarnungen gegen Radarortung sowie von Bereichen und Geräten des Innenschiffs.
Den Abschluß bilden eine Analyse der Bedeutung des Uboottyps VII C als Seekriegsmittel im Rahmen der deutschen Uboolkriegführung sowie der
Bildbericht über ein Ubootmodell vom Typ VII C. der die faszinierenden Möglichkeiten und Leistungen des Modellbaues dokumentiert: den Weg vom
Original zum Modell.
Die Fülle von Informationen und Fotos sowie vor allem der exakten Konstruktionspläne mit Hunderten von Detail­skizzen machen diese erste fundierte
Monographie über den Uboottyp VII C zu einer einzigartigen Dokumentation für jeden, der sich für die bautechnischen Einzelheiten dieses Uboottyps
interessiert.


Vorwort
Entwicklungsgeschichte des Uboottyps VII C
Hauptangaben zum Typ VII C (22.03.1941)
Das VII C-Bauprogramm 1938-1945
Die Bedeutung des Uboottyps VII C als Seekriegsmittel und seine Rolle im Ubootkrieg
Einrichtungen und Geräte am Außenschiff und Turm bis 1945
Vorschiff
Mittelschiff und Turm mit den Ausfahrgeräten
Achterschiff

Ortungsschutzverfahren für Schnorchelanlagen
Innen- und Detailaufnahmen vom Typ VII C
Bugraum
Funk- und Horchraum, Offizierswohnräume
Zentrale und Turm
Unteroffizierswohnraum
Dieselmotorenraum
E-Maschinenraum mit Hecktorpedorohr
Farbphotos vom Ausbildungsbooten und Inneneinrichtungen auf U 995

Photos von Modellen des Uboottyps VII C
Zeichnungen vom Uboottyp VII C
Übersicht der Pläne
  Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag, Koblenz
letzte Änderung: 01.03.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken