Schiff und Zeit
Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Panorama maritim   Nr. 41 / 23. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:
Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Dr. Günther Meyer
Robert Johannes (Layout und Produktion), Ilmgaudruckerei (Gesamtherstellung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1995
3-7822-0573-1
56 (+ Werbung zwischen den Seiten)
230 g
26,9 x 20,4 x 0,4-0,6 cm
illustrierter Pappeinband
24,80 DM
Inhalt:
   
100 Jahre Nord-Ostsee-Kanal
Erwin F. Sieche: Österreichisch-ungarischer Flottenbesuch zur Eröffnung des Kaiser-Wilhelm-Kanals

Schiffbaugeschichte
Alexander Jenak: Nummernsalat. Gedanken zum Stichwort Baunummer im DDR-Schiffbau
Joachim Stübner: Das besondere Bild

Fahrgastschiffahrt
Dieter Schubert: Schaufelraddampfer aus aller Welt - die letzten ihrer Art. Folge 5

Marine- und Seekriegsgeschichte
Karlheinz Ingenkamp: Valcour Island, die Seeschlacht inmitten der Wälder und Berge
Karl Schrott: Monitor-Projekte für die österreichisch-ungarische k. u. k. Marine aus den Jahren 1915 - 1917
Zvonimir Freivogel: Die Versenkung des Torpedobootes TA 45 in der Adria
Ludwig C. R. Hannemann: Die Kollision der Kreuzer Prinz Eugen und Leipzig, ihre Ursachen und ihre kriegsgerichtliche Ahndung
Friedrich Elchlepp: Von der Volkspolizei-See zur DDR-Marine

Seefahrtsmedizin
Volker Hartmann: Gelbfieber an Bord. Eine Tropenkrankheit in der Schifffahrts- und Marinegeschichte
Ralf Vollmuth: Anfänge einer Gesundheitsfürsorge in der deutschen militärischen Seefahrt des 15. und 16. Jahrhunderts

Leserzuschriften

Tagungen - Berichte
Rainer Busch und Hans Joachim Röll: Eine Schatzkammer der deutschen U-Boot-Geschichte. Das U-Boot-Archiv in Cuxhaven-Altenbruch
Manfred Hessel: Titanic-Freunde in der Schweiz
Aus der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte

     
      Nr. 42 / 23. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:

Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Dr. Günther Meyer
Robert Johannes (Layout und Produktion)
Brühlsche Universitätsdruckerei Gießen (Gesamtherstellung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1995
3-7822-0643-6
60 (+ Werbung zwischen den Seiten)
214 g
26,9 x 20,4 x 0,4-0,6 cm
illustrierter Pappeinband
24,80 DM
Inhalt:
     
Kunst und Schiffbaugeschichte
Markus Möllmann: Schiffbaudarstellungen der italienischen Renaissancemalerei und ihr Wert als historische Quelle

100 Jahre Nord-Ostsee-Kanal
Egon Wirth: 100 Jahre Nord-Ostsee-Kanal 1895 bis 1995

Handelsschiffahrt und Hochseefischerei
Dieter Schubert: Schaufeldraddampfer aus aller Welt - die letzten ihrer Art. Folge 6.
Otto H. Nachtigall: Das besondere Bild
Robert Rosentreter: Liepaja - der vergessene Hafen. Geschichte und Zukunft einer baltischen Hafenstadt
Reemt Poppinga: Die deutsche Hochseefischerei in Aufstieg und Niedergang

Marine- und Seekriegsgeschichte
Rolf Güth: Die Konsolidierung der USA als Macht der Zukunft im »Krieg der Zukunft« 1861 bis 1865
Christian Wittwer: Die Niederlage der deutschen U-Boote im Zufuhrkrieg. Teil 1
Josef Zienert: Zur Vorgeschichte der Dienstflagge der Bundesmarine
Friedrich Elchlepp: Gründung der Seestreitkräfte der DDR

Leserzuschriften


Maritime Literatur
Hans Schadewaldt: Nachruf. Günther Hamann (1924-1994)

Tagungen - Berichte
Aus der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte
     
Panorama maritim     Nr. 43 / 24. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:

Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Dr. Günther Meyer
Hans-Peter Herfs-George (Layout und Produktion)
Brühlsche Universitätsdruckerei Gießen (Gesamtherstellung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1996
3-7822-0658-4
60 (+ Werbung zwischen den Seiten)
213 g
26,9 x 20,4 x 0,4-0,6 cm
illustrierter Pappeinband
24,80 DM
Inhalt:
     
Seefahrtsausbildung
Horst Auerbach: Die Seefahrtsschule Stralsund

Kunst und Schiffbaugeschichte
Matthias Kripp: Die Yachten des Kaisers. Ein Stück vergessener Schiffbaugeschichte

Handelsschiffahrt und Hochseefischerei
Bernd Loose: Atomfrachter aus Warnemünde
Uwe Richter: Das Beira-Projekt. Solidaritätsfischerei der DDR vor der mosambiquischen Küste
Werner Kuppe: Das besondere Bild: Die schöne Padua

Marine- und Seekriegsgeschichte
Karl-Heinz Hartwig: Die Peenemünder Schanze und der Hafen Grünschwade. Geschichte einer Küstenbefestigung
Erwin F. Sieche: Die Schlachtkreuzer-Projekte des k.u.k. Marinetechnischen Komitees Pola
Rene Greger: Die Flottillen auf den mazedonischen Seen im Ersten Weltkrieg
Christian Wittwer: Die Niederlage der deutschen U-Boote im Zufuhr-krieg. Teil 2
Hartmut Nöldeke: Die personellen Verluste der Kriegsmarine 1939-1945
Peter Schenk: Marinehauptquartier „Koralle“

Leserzuschrift
Maritime Literatur

Tagungen - Berichte
Aus der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte
     
Panorama maritim     Nr. 44 / 24. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:
Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Dr. Günther Meyer
J. Bock (Layout und Produktion), Brühlsche Universitätsdruckerei Gießen (Gesamtherstellung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1996
3-7822-0658-4
72 (+ Werbung zwischen den Seiten)
248 g
26,9 x 20,4 x 0,4-0,6 cm
illustrierter Pappeinband
24,80 DM
Inhalt:
     
Hartmut Goethe 25 Jahre Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte

Kunst und Schiffbaugeschichte
Arvid Göttlicher Das Jonas-Schiff in der deutschen Kunst

Handelsschiffahrt und Binnenschiffahrt
Günther Meyer Die deutsche militärische Binnenschiffahrt im Ersten Weltkrieg
Jürgen Richter Deutschlands einziger Gleitflugzeugträger
Otto-H. Nachtigall Das besondere Bild: das Gesicht des Schiffes
Ulrich Schaefer Die deutschen Großsegler. Eine Strukturenanalyse für die Jahre 1900 und 1914
Hont Röper Auch kleine Schiffe haben ihre Schicksale

Marine- und Seekriegsgeschichte
Uwe Kiel Otto Friedrich von der Gröben Das Porträt in der Hauptbibliothek der Franckeschen Stiftungen in Halle
Frank Adam Die Bombay-Marine, die größte private Kriegsmarine der Neuzeit
Josef Zienert Der Erste Offizier. Entwicklung, Stellung und Befugnisse
Alexander Jenak Schornsteinkennungen russischer und sowjetischer Kriegsschiffe
Heinz Trompelt Vom Obermechaniker-Maat (T) mit U-Boot-Erfahrung zum Fähnrich zur See der Crew 1/44
Viktor V. Jarovoj Deutsche Zerstörer und Torpedoboote in der sowjetischen Flotte

Geschichte der Sklavenfahrt
Reemt Reints Poppinga Brandenburgs Sklavenhandel
Eigel Wiese Gefangenschaft und Widerstand auf Sklavenfahrern

Seefahrtsmedizin
Volker Hartmann und Wolf Hänert Schiffbruch und Unterkühlung. Erfahrungen in der
deutschen Kriegsmarine 1939 - 1945

Volkskunde der Seeleute
Peter Gerds Erinnerungen auf der blanken Haut
Albin Unger Der Seemann grüßt seine Stadt. Votivbilder der Seeleute
von Dubrovnik

Leserzuschriften
Maritime Literatur

     
Panorama maritim     Nr. 45 / 25. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:

Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Dr. Günther Meyer
Inge Mellenthin (Layout und Produktion)
K. O. Storck & Co. Verlag und Druckerei GmbH (Druck und Bindung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1997
3-7822-0694-0
56 (+ Werbung zwischen den Seiten)
162 g
30 x 20,9 x 0,2-0,5 cm
illustrierter Pappeinband / geheftet
24,80 DM
Inhalt:
     
Kunst- und Schiffahrt
Karin Schrader: Herren der Meere - Meister der Kunst
Das holländische Seebild im 17. Jahrhundert

Werftgeschichte
Heinz Haaker: Werftprojekte in Lübeck im frühen 20. Jahrhundert. Teil 1

Seefahrtsausbildung
Manfred Hessel: Von der »Großherzoglichen Navigationsschule« zur Hochschulbildung für Schiffsoffiziere und Kapitäne
150 Jahre staatliche maritime Ausbildung in Mecklenburg

Marine- und Seekriegsgeschichte
Kurt Grager: Die Seeschlacht von Lepanto am 7. Oktober 1571
Alexej Schischow: Die russische Flotte bei der Einnahme Asows (1696)
Josef Zienert: Die Deckoffiziere der deutschen Marine
Ulrich Israel: Das besondere Bild: Bordflugzeuge für die Hochseeflotte
Dieter Jung: Ein Versuch zur Überwindung des Treibölmangels vor 55 Jahren
Rene Greger: Die jugoslawische Flottille auf dem Ohrida-See
Friedrich Elchlepp: Erster deutscher Kriegsschiffsbesuch nach 1945 in Leningrad

Leserzuschriften
Maritime Literatur

Tagungen und Berichte
Ingeborg und Hartmut Nöldeke: Coligny, die Protestanten und das Meer. Ein Tagungsbericht
Olaf Rahardt: Das dänische Museumsschiff Jylland 1996
Aus der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte

     
Panorama maritim     Nr. 46 / 25. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:

Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Dr. Günther Meyer
Inge Mellenthin (Layout und Produktion)
K. O. Storck & Co. Verlag und Druckerei GmbH (Druck und Bindung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1997
3-7822-0694-0
56 (+ Werbung zwischen den Seiten)
163 g
30 x 20,9 x 0,2-0,5 cm
illustrierter Pappeinband / geheftet
24,80 DM
Inhalt:
     
Schiffahrt im Kleinen
Hans Jürgen Steffen Modelle - jenseits von Spielerei
Liebe zur See, in kleinen Kunstwerken eingefangen

Schiffbau und Schiffstechnik
Heinz Haaker Werftprojekte in Lübeck im frühen 20. Jahrhundert. Teil 2
Ludwig C. R. Hannemann Die Hochdruck-Heißdampfantriebsanlagen der Schweren Kreuzer der Kriegsmarine - Erwartungen, Grenzen und Konsequenzen, dargestellt am Beispiel des Schweren Kreuzers »Admiral Hipper«

Geschichte der Handelsschiffahrt
Günter Krause Der Holk in der hansischen Seeschiffahrt
Werner Schwipps Wilhelm Ulderup - das Leben eines Handelsschiffskapitäns und Seeoffiziers im Spiegel deutscher Zeitgeschichte
Otto-H. Nachtigall Das besondere Bild: Deutsche Begegnungen im »kalten Krieg«

Marinegeschichte
Hans Freese Die Lebenserinnerungen des Marine-Stabsmusikmeisters Max Kühne
Hartmut Nöldeke Norwegische Schiffe im Verwundetentransport für die deutsche Wehrmacht 1944/1945
Jürgen Domhardt Zivile Flotten im Krieg
Technische Vorbereitung der Zivilschiffe in der DDR
Egon Wirth Importschiffe der Volksmarine der DDR und deren Übernahme

Maritime Literatur
Leserzuschriften

     
Panorama maritim     Nr. 47 / 26. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:

Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Dr. Günther Meyer
Inge Mellenthin (Layout und Produktion)
K. O. Storck & Co. Verlag und Druckerei GmbH (Druck und Bindung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1998
3-7822-0730-0
56 (+ Werbung zwischen den Seiten)
174 g
30 x 20,9 x 0,2-0,5 cm
illustrierter Pappeinband / geheftet
24,80 DM
Inhalt:
     
Kunst und Schiffahrtsgeschichte
Marko Richter Eine unbekannte Zeichnung in Weimar

150 Jahre deutsche Marinegeschichte
Francois E. Brézet Der Tirpitzplan - Eine Studie zur Entwicklung der
kaiserlich deutschen Marine von 1897 bis 1914
Hartmut Nöldeke 150 Jahre deutsche Marine: 150 Jahre Marinesanitätsdienst
Ein kritischer Rückblick

Marine- und Seekriegsgeschichte
Hans Freese Die Lebenserinnerungen des Marine-Stabsmusikmeisters Max Kühne. Teil 2
Zvonimir Freivogel Schlachtschiff Szent István - Untergang 1918 - Erforschung des Wracks 1995
Dieter Jung Aus aktuellem Anlaß: Romantica ex Huascaran
Dieter Jung Ungeklärte Flottillen- und Bootswappen der Kriegsmarine 1939-1945
Josef Zienert Der Schnellbootverband Klose/ International Fishery Protection Service

Handelsschiffahrt in Antike und Neuzeit
Helmut Lassnig Das besondere Bild: Herzogin Sophie Charlotte
Eigel Wiese Wo Reiche die Armen über den Fluß fahren mußten
Schiffahrt im alten Ägypten
Günter Happel Hermann Anschütz-Kaempfe - Der Kunsthistoriker als Erfinder des Kreiselkompasses

Leserzuschriften/Maritime Literatur
Hans Schadewaldt Jochen Brennecke (12. April 1913-18. November 1997)
Aus der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte

     
Panorama maritim     Nr. 49 / 27. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:

Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Prof. Dr. Ernst O. Fink
Inge Mellenthin (Layout und Produktion)
K. O. Storck & Co. Verlag und Druckerei GmbH (Druck und Bindung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1999
3-7822-0764-5
56 (+ Werbung zwischen den Seiten)
178 g
30 x 20,9 x 0,2-0,5 cm
illustrierter Pappeinband / geheftet
24,80 DM
Inhalt:
     
Zum Geleit

Marinegeschichte Ost und West
Otto J. Seiler: Vom Einfluß der Seemacht auf die deutsche Geschichte 1890-1945 - Eine kritische Bilanz
E. Hantzsche Heizölverbrauch bei der Operation »Berlin« 1941
Ludwig C. R. Hannemann 1914: Handelskriegführung deutscher Schlachtkreuzer in entfernten Seegebieten?
Cpt. de Corvette CI.Huan in Revue Maritime 6/1966, S. 734-753 Übersetzt und bearbeitet von FK a.D. Dipl.Ing. H. Fock
Zwanzig Jahre deutsch-russischer Marine-Zusammenarbeit 1921-1941
Vingt ans de collaboration navale germano-soviétique 1921-1941
Elisabeth Klaper Lew Michailowitsch Galler - das tragische Schicksal eines baltendeutschen Admirals unter Stalin

Aus dem Arsenal der Kunst
Ernst 0. Fink Andrew Bartons »Wunderwaffe«: die Verklärung eines frühen englischen Seesieges?

Maritime Literatur/Beprechungen
Jürgen Rohwer, Axis Submarine Successes of World War Two (Axel Niestle)
Walter König, Marinemaler Joh's Holst. Sein Leben, sein Werk, seine Welt (Hanno Fink)
Eberhard Rössler, Vom Original zum Modell: Die großen Walter-U-Boote (Axel Niestle)

Aus der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte
Hans Schadewaldt Nachruf Gert Schlechtriem
Gerd Peters XXVII. Jahrestagung der DGSM in Cuxhaven
Gerd Peters Hamburger Symposium zur Schiffahrts- und Marinegeschichte

     
Panorama maritim     Nr. 50 / 27. Jahrgang

Herausgeber:
Chefredakteur:
Mitarbeiter:

Verlag:
Erscheinungsjahr:
ISBN:

Seiten:
Gewicht:
Abmessungen:

Einband:
damaliger Preis:

Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte e.V.
Prof. Dr. Ernst O. Fink
Inge Mellenthin (Layout und Produktion)
K. O. Storck & Co. Verlag und Druckerei GmbH (Druck und Bindung)
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
1999
3-7822-0764-5
60 (+ Werbung zwischen den Seiten)
195 g
30 x 20,9 x 0,2-0,5 cm
illustrierter Pappeinband / geheftet
24,80 DM
Inhalt:
     
Werner Rahn Dr. Paul Heinsius zum 80. Geburtstag

Marinegeschichte Ost
Joachim Domhardt Schwimmende Seebrücken und Prahmfähren - ihr militärischer und ziviler Einsatz in der DDR
Olaf Pestow Balcom 10: Das »Raketen-Artillerie-Schnellboot Projekt 151 «
Gerd Peters Dienstliches Segeln in der DDR - Wiederbelebung des Segelsports nach 1945 in der Ostzone

Dienst und Dienste im Wandel
Friedrich Grahlmann Ist Seefahrt immer noch not? Gedanken über das heutige Berufsbild des Schiffsoffiziers
Peter Ehlers Die Geschichte maritimer Dienste in Deutschland - Das BSH und seine Vorgänger

Hochleistungs-Schiffbau
Ernst-Heinrich Stahr Das »deutsche Jahrzehnt« auf dem Nordatlantik
Eike Lehmann 100 Jahre Schiffbautechnische Gesellschaft

Hochleistung im Verborgenen
Manfred Lau Torpedoreiter - Eine kaum bekannte K-Verbandsausbildung

Griff in die Geschichte

Ferencz Juba
Das Schicksal der Seemacht Österreich-Ungarn und ihres letzten Flottenkommandanten

Maritime Literatur
Bernd Strecker (Hrsg.), Anker und Äskulapstab. Die Sanitätsoffiziersanwärter der Crew X/43 (Kurt Heinrich)
Gerhard Koop, Kampf und Untergang der Deutschen U-Boot-Waffe (Axel Niestle))

Neuestes aus der D.G.S.M./Leserzuschriften

      Quelle & ©: Koehlers Verlgsgesellschaft mbH
letzte Änderung: 30.09.2018
  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken