herausgegeben von:
Erscheinungsjahr:
Verlag:

Seiten:
Werbung:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Nauticus (Büro von Alfred Peter Friedrich von Tirpitz)
1903
Ernst Siegfried Mittler und Sohn, Königliche Hofbuchhandlung, Berlin
VI + 530 (incl. 12 Seiten Verlagswerbung)
4
23,5 x 15,7 x 3,7 cm
1146 g
Halbleinen
,- Mark
   
 
Nauticus
Jahrbuch für Deutschland Seeinteressen Band VIII / 5. Jahrgang 1903




Inhalt:
  Erster Teil.: Aufsätze kriegsmaritimen, politischen und historischen Inhalts

Die deutsche Kriegsmarine 1902/03
Die Fortschritte fremder Kriegsmarinen
Artillerie und Panzer
Weltpolitik und Seemacht
Ein Jahr des Fortschrittes in China
Die überseeische Kolonisation der germanischen Völker im Mittelalter

Zweiter Teil.: Aufsätze wirtschaftlichen und technischen Inhalts

Die neuesten Fortschritte der deutschen Handelsmarine
Die amerikanische Handelsmarine und der Morgan-Trust
Die Entwicklung der englischen Handelsmarine in den letzten Jahren
Die Entwicklung der französischen Handelsmarine in den letzten Jahren
Die wirtschaftlichen Interessen Deutschlands in Südamerika
Die Entwicklung der modernen Werftbetriebe in technischer und wirtschaftlicher Beziehung
Über die Verwendung flüssiger Brennstoffe für den Schiffsbetrieb

Dritter Teil.: Statistik

Übersicht der Marine-Budgets der größeren Seemächte
Übersicht des Personalbestandes der größeren Seemächte 1903
Übersicht des schwimmenden Materials der größeren Seemächte
Übersicht der deutschen Handelsflotte am 1. April 1903
Der deutsche Seeschiffsbestand am 1. Januar 1902
Übersicht der Welthandelsflotte
Aufwendungen der hauptsächlichsten Seestaaten zur Unterstützung der Handelsflotte
Seeverkehr der bedeutenderen Welthäfen im Jahre 1901
Übersicht des deutschen Schiffbaus und des Weltschiffbaus
Ein- und Ausfuhrwerte des deutschen Zollgebiets im Jahre 1902
Übersicht der deutschen Kolonien
Verteilung des Kabelnetzes der Erde
Die deutschen Kabellinien

Namen- und Sachregister
Übersicht der früher erschienenen Nauticus-Schriften
Übersicht der seit 1901 erschienenen Marineliteratur

Verzeichniß der Abbildungen und Skizzen

S.M.S. "Zähringen" in hoher See (Titelbild)
S.M. kleiner Kreuzer "Frauenlob" in hoher Fahrt
S.M. Flußkanonenboot "Tsingtau"
Graphische Darstellung der Marine-Budgets
"Devonshire"
"Duke of Edinburgh"
Englischer Panzerkreuzer "Bedford"
Französischer Panzerkreuzer "La Marseillaise"
Französisches Unterseeboot "Narval"
Russisches Linienschiff "Zessarewitsch"
"Otschakoff", "Ragul"
Vereinigte Staaten Linienschiff "Connecticut"
Vereinigte Staaten Panzerkreuzer "Pennsylvania"
"Vermont"
"Tennessee", "Washington"
Burgers Unterseeboot
Italienisches Linienschiff "Benedetto Brin"
Linienschiff: Bug- und Heckschutz durch Gürtel und Panzerdeck
Linienschiff: Heckschutz nur durch Panzerdeck
Geschützter Kreuzer: Schutz nur durch Panzerdeck
Amerikanisches Kappengeschoß. - Deutsches 24cm Stahlgeschoß. - Amerikanisches Panzerdeck
Englische gewöhnliche Granate. - Prinzip der französischen Halbpanzergranate. - Englische Halbpanzergranate
Einseitig gehärtete Nickelstahlplatte, Vorder- und Rückseite
30,0 cm Vickers-Platte, Vorder- und Rückseite
Platte aus gehärtetem Nickelstahlguß Nr. 3605, Vorder- und Rückseite
Aufstellung der 17 cm Kanone (aus Krupps Geschützkatalog)
Schnelldampfer "Kaiser Wilhelm II". des Norddeutschen Lloyd
Postdampfer "Prinz Adalbert" der Hamburg-Amerika-Linie
Englischer Dampfer "Cedric" der White-Star-Linie
Brand eines Ölreservoirs der Ölquellen in Beaumont
Eincylindriger Ölmotor für stationäre Zwecke
  Quelle & ©: Ernst Siegfried Mittler und Sohn, Königliche Hofbuchhandlung, Berlin
letzte Änderung: 16.04.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken