herausgegeben von:
Erscheinungsjahr:        
Verlag:
Seiten:
Werbung:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
D. Scheibe (Fregattenkapitän a.D.)
1928
E. S. Mittler und Sohn, Berlin 1928
327 (+VII + 8 Bildtafeln)
5 Seiten
23,5 x 16,5 x 2,5 cm
800 g
Leineneinband
   
 
Nauticus
Jahrbuch für Deutschland Seeinteressen 19. Jahrgang 1928




Inhalt:
  I. Wirtschaftlich-politischer Teil

Die Verschiebung der industriellen Weltproduktion in der Kriegs- und Nachkriegszeit

Die Eisen- und Stahlindustrie. von Dr. Reichert M.d.R., Geschäftsführer des Vereins Deutscher Eisen- und Stahlindustrieller, Berlin
Die Elektroindustrie. von Dipl. Ing. Graf Vitzthum v. Eckstaedt, Geschäftsführer des Zentralverbandes der deutschen elektrotechnischen Industrie
Die Maschinenindustrie. von Direktor Karl Lange, Verein Deutscher Maschinenbau-Anstalten
Die chemische Industrie. von Dr. Ungewitter, Geschäftsführer des Vereins zur Wahrung der Interessen der chemischen Industrie Deutschland e.V.
Die Kunstseidenindustrie. von Regierungsrat a.D. Hanns Kaiser, Berlin
Die Seidenindustrie. von Dr. E. Raemisch, Krefeld, Verein Deutscher Seidenwebereien
Die Baumwollweberei. von Rechtsanwalt Dr. Hammer, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Gesamtverbandes Deutscher Baumwollwebereien e.V.
Die Wollindustrie. von Dr. jur. Henry Behnsen, Berlin, Geschäftsführer des Vereins Deutscher Wollkämmer und Kammgranspinner
Die Baumwollspinnerei. von Rechtanwalt Theodor Umfaldern, Geschäftsführer des Arbeitsausschusses der Deutschen Baumwollspinnerverbände, Berlin
Der Welthandel in den Jahren 1925 bis 1927. von Prof. Dr. Ernst Schultze, Direktor des Weltwirtschaftsinstituts der Handelshochschule Leipzig
Bewegungen und Verlagerungen des Seeverkehrs nach dem Kriege. von Prof. Dr. R. Hennig, Düsseldorf
Die Handelspolitischen Probleme der Genfer Weltwirtschaftskonferenz. von Dr. L. Imhoff, Ministerialrat, Berlin
Das wirtschaftliche Paneuropa. von Dr. Arthur Dir, Berlin

II. See-, Binnenschifffahrt, Luftfahrt

Die Weltschifffahrt 1926/1928. von Dr. Rolf Erdmann
Die Rationalisierung der Seeschifffahrt. von Dr. Rolf Erdmann
Die internationale Bedeutung der festländischen Nordseehäfen. von Prof. Dr. R. Hennig, Düsseldorf
Schiffbau und Rationalisierung. von E.G. Got, stellv. Direktor der Werft Blom & Voß, M.d.R.
Die Kanalfrage in Deutschland. von Dr. h.c. Franz Ott, Köln, Generaldirektor der Rhein- und Seeschifffahrtgesellschaft
Stand und Ziele deutscher Luftfahrt. von Prof. Dr. E. Eberling, Reichsverkehrsministerium und Technische Hochschule zu Berlin

III. Militärisch-politischer Teil

Die deutsche Reichsmarine 1925 bis 1927. von Korvettenkapitän Graßmann, Wilhelmshaven
Die Kriegsmarinen der Welt. von Korvettenkapitän a.D. Arps, Berlin
Die Veränderung der seestrategischen Weltlage nach dem Kriege. von Vizeadmiral a.D. Hollweg, Bremen
Der Stand der Abrüstungsfrage. von Kapitän z.S. Gadow

IV. Statistik

1. Welthandel

Der Welthandel der hauptsächlichsten Handelsstaaten
Deutschlands Ein- und Ausfuhr im Spezialhandel 1927, 1926, 1925
Entwicklung des Außenhandels der zehn wichtigsten Handelsgüter

2. Schifffahrt, Schiffbau, Fischerei und Luftverkehr

Übersicht über die Welthandelsflotte
Deutsche Seeschiffsreedereien
Bestand der deutschen Binnenschiffe nach Stromgebieten
Auslands-Seeverkehr in den bedeutenderen Häfen der Welt
Verkehr deutscher Schiffe und deren Verluste durch Unglücksfälle
Anteil der einzelnen Flaggen am eingehenden Seeverkehr der deutschen Häfen (Auslandsverkehr ausschl. Hochseefischereiverkehr)
Der Verkehr im Kaiser-Wilhelm-Kanal
Der Verkehr in Panamakanal
Anteil der einzelnen Flaggen an den durch den Panamakanal bewegten Ladegewichtstonnen in den Betriebsjahren 1918 bis 1926
Der Verkehr im Suezkanal
Schiffs- und Güterverkehr wichtiger Häfen an deutschen Binnenwasserstraßen in den Jahren 1925 bis 1926
Der Weltschiffbau
Deutschlands Schiffbau
Fischdampfer, Logger, Motor- und andere Fischerfahrzeuge
Die nordeuropäische Seefischerei 1921 bis 1925
Die Verkehrsleistungen in der Luftfahrt von 1921 bis 1926

3. Kriegsmarinen

Marinenhaushalte der größeren Seemächte
Die Ausgaben der Großmächte für die Landesverteidigung
Personalbestand der größeren Seemächte 1927
Die Kriegsschiffe der Seemächte Ende 1927
Stärkevergleich der fünf großen Seemächte Ende 1927
Die Kriegsschiffe der kleineren Seemächte Ende 1927
Die Luftstreitkräfte der Großmächte Ende 1927

Verzeichnis der Tafeln

Tafel 1. Zweischrauben-Motorschiff "St. Louis"
Tafel 2. Einschrauben-Frachtmotorschiff "Königsberg"
Tafel 3. Zweischrauben-Motorschiff "Carnavon Castle"
Tafel 4.  Das größte Motorschiff der Welt "Augustus"
Tafel 5. (oben). Zweischrauben-Motorschiff "Monte Cervantes"
Tafel 5. (unten). Das neuste amerikanische Flugzeugmutterschiff "Lexington"
Tafel 6. Neuestes englisches Linienschiff "Rodney"
Tafel 7. Das neueste japanische Linienschiff "Mutsu"
Tafel 8. Neuester englischer geschützter Kreuzer "Berwick"
  Quelle & ©: E.S. Mittler & Sohn, Berlin
letzte Änderung: 16.04.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken