Herausgeber:
Lektor:
Mitarbeiter:
Verlag:
Redaktionsschluß:
Auflage:
Seiten:
Werbung:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Hans Thierfelder
Hans Räde (Umschlag)
Dame, Liedtke, Loose, Räde, Seyler (Zeichnungen)
Deutscher Militärverlag, Berlin
31.12.1969 (?)
1. - 30. Tausend
239
4 Seiten
19,9 x 13,9 x 1,4 cm
249 g
illustrierter Pappeinband
3,80 Mark
   
 
Deutscher Marinekalender 1971




Inhalt:
  Zeugnisse hoher Gefechtsbereitschaft von Matrose Christian Schneider
VEB Schiffswerft „Neptun“ von Fritz Katzenmaier
Das Alibi-Unternehmen der Westalliierten bei Dieppe von Fregattenkapitän Dipl. rer. mil. Fritz Minow
Sportliches Seesegeln in Vergangenheit und Gegenwart von Sonja Braune
Geleitschutz vor Odessa von Konteradmiral G. P. Negoda
Die Fischerei der Zukunft von Oberlehrer Ing. Günter Mau
Die Schiffsartillerie der Segelschiffszeit von Werner Heinemann
Modern, kampfstark und zuverlässig von Fregattenkapitän (Ing.) Dr. rer. mil. Dipl.-Ing. W. Eckhardt
Zweimal Lissa von Fregattenkapitän Robert Rosentreter
Über die Entwicklung der konventionell bewaffneten Zerstörer von Bernd Loose
Erinnerungen eines „alten“ Seesportlers von Dipl.-Päd. Helmut Sieger
Die Seestreitkräfte Norwegens von Fregattenkapitän Dipl.-Geogr. Erich Hensel
Kommen Superschiffe auch in die Ostsee? von Eva-Maria Kibbel
Wachfreier Maschinenbetrieb auf MS „Rostock“ von Kapitän Gerhard Prill
125 Jahre staatliche nautische Ausbildung in Wustrow von Rolf K. Günther/Manfred Hessel
Außergewöhnliche Seefahrzeuge -Das Rotorschiff- von Ernest Henriot
Chronik unserer Handelsflotte von Dipl.-Ök. Harry Wenzel
Marine-Zeittafel 1969
Marinehistorisches Kaleidoskop
Kalendarium
  Quelle & ©: Deutscher Militärverlag
letzte Änderung: 23.02.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken