Redakteur:
Mitarbeiter:
Herausgeber:
Seiten:

Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Helmut Pemsel
Ing. Friedrich Jahn, Dr. Lothar Baumgartner, Dr. Peter Krtina, Franz Bilzer, Helmut Pemsel, Franz Bilzer
Verlag der Arbeitsgemeinschaft für österreichische Marinegeschichte
1 - 15
21 x 29,8 x 0,2-0,4 cm
65 g
kein Einband (die Seiten wurden am Heftrücken verklebt)
   
 
Marine - Gestern, Heute
  2. Jahrgang / Heft 1 / März 1975




Inhalt:
  Die erste Versenkung eines Kriegsschiffes durch Flugzeugangriff. von Helmut Pemsel
Arktisfahrten unter österreichische Flagge. von
Franz Bilzer
Das "Schlachtschiff" der Randmeere. von
Helmut Pemsel
Aktuelle Marinenachrichten
Schiffsmodellbau
Ö. U. Marinebibliographie
Buchbesprechungen
Leserforum
In eigener Sache

   
Redakteur:
Mitarbeiter:

Herausgeber:
Seiten:

Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Helmut Pemsel
Ing. Friedrich Jahn, Dr. Lothar Baumgartner, Dr. Peter Krtina, Franz BilzerWladimir Aichelburg, Herbert Winkler, Dipl. Ing. René Greger
Verlag der Arbeitsgemeinschaft für österreichische Marinegeschichte
16 - 31
21 x 29,8 x 0,2-0,4 cm
73 g
kein Einband (die Seiten wurden am Heftrücken verklebt)
   
  2. Jahrgang / Heft 2 / Juni 1975




Inhalt:
  Die Marinemusik der k. u. k. Kriegsmarine. von Wladimir Aichelburg
Arktisfahrten unter österreichische Flagge. von
Franz Bilzer
Die k. u. k. Weichselflottille. von
Herbert Winkler
Eine Ergänzung zu dem Artikel "Die erste Versenkung..." (1975/1). von
René Greger
Aktuelle Marinenachrichten
Dokumentation
Ö. U. Marinebibliographie
Buchbesprechungen
Leserforum

   
Redakteur:
Mitarbeiter:

Herausgeber:
Seiten:

Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Helmut Pemsel
Ing. Friedrich Jahn, Dr. Lothar Baumgartner, Dr. Peter Krtina, Franz Bilzer, Rudolf Neunteufel, Wladimir Aichelburg, Herbert Winkler
Verlag der Arbeitsgemeinschaft für österreichische Marinegeschichte
32 - 48
21 x 29,8 x 0,2-0,4 cm
90 g
kein Einband (die Seiten wurden am Heftrücken verklebt)
   
  2. Jahrgang / Heft 3 / September 1975




Inhalt:
  Die ö. u. Beobachtungsstation auf Jan Mayen 1882/83. von Franz Bilzer
Schiffe und Seewesen in der Motivphilatelie. von
Rudolf Neunteufel
DS "GISELA" Österreichs ältestes Dampfschiff. von
Herbert Winkler
Anstrich der k. u. k. Kriegsschiffe 1914-1918. von
Wladimir Aichelburg
Die Seeflugzeuge der k. u. k. Kriegsmarine bis zum Beginn des ersten Weltkrieges. von
Helmut Pemsel
Jahrestage
Dokumentation
Schiffstypenblatt
Ö. U. Marinebibliographie
Buchbesprechungen
Leserforum

   
Redakteur:
Mitarbeiter:

Herausgeber:
Seiten:

Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Helmut Pemsel
Ing. Friedrich Jahn, Dr. Lothar Baumgartner, Dr. Peter Krtina, Franz Bilzer, Wladimir Aichelburg, Herbert Winkler, Ing. Friedrich Prasky, Randolf Kugler
Verlag der Arbeitsgemeinschaft für österreichische Marinegeschichte
49 - 64
21 x 29,8 x 0,2-0,4 cm
65 g
kein Einband (die Seiten wurden am Heftrücken verklebt) Das erste Heft mit Rückseite
   
  2. Jahrgang / Heft 4 / Dezember 1975




Inhalt:
  Panzerschiffe und Monitore auf der Donau. von Herbert Winkler
Anstrich der k. u. k. Kriegsschiffe 1902-1914. von
Wladimir Aichelburg
Die k. k. (k. u. k.) Kriegsflagge ab 1786. von
Friedrich Prasky
Die k. u. k. Weichselflottille - Ergänzung. von
Randolf Kugler
Aktuelle Marinenachrichten
Ö. U. Marinebibliographie
Buchbesprechungen
Leserforum
In eigener Sache
  Quelle & ©: Arbeitsgemeinschaft für österreichische Marinegeschichte
letzte Änderung: 02.04.2017

 
 
 
  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken