Herausgeber:
Mitarbeiter dieses Heftes:

Chefredakteur:

Geschäftsführer:
Verlag:

Seiten:    
Abmessungen:
Gewicht:
Arbeitskreis für Wehrforschung
Klaus-Jürgen Steindorff, Bernard Pillan, Heinz Bach, Harald Fock, Volker Hogrebe, Uwe-Karsten Petersen, Ludwig C. R. Hannemann. Przemyslaw Budzbon
Dr. phil. Jürgen Rhades
Manfred Sadlowski
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
von: 01 bis: 64
29,6 x 21 x 0,3 - 0,5 cm
196 g
   
 
Marine-Rundschau
  86. Jahrgang / Heft 1 / Januar - Februar 1989




Inhalt:
  Die NATO-Nordflanke, das Tor zum Atlantik - Betrachtungen zur Sicherung
Direction de Constructions Navales, Teil II
Marine-Attaché-Reise 1988
Große Kriegsschiffe noch gefragt?
Ein Braintrust im Wandel
Unterwasserträger
Kriegsschiffbau in der Bundesrepublik Deutschland, Teil II
NS-geprägte Urteile im Torpedo-Prozeß 1941? - Teil I
Die "Grom"-Klasse-Zerstörer der polnischen Marine
Buchbesprechungen
Maritime Technologie
Messen und Tagungen
Museen und Modelle
Bundesmarine
NATO/Warschauer Pakt-Marinen
Fremde Marinen
Handelsmarine
Schiffserkennungsquiz

   
Herausgeber:
Mitarbeiter dieses Heftes:

Chefredakteur:

Geschäftsführer:
Verlag:

Seiten:    
Abmessungen:
Gewicht:
Arbeitskreis für Wehrforschung
Hans Frank, Georg Wegemann, Wolfgang Kandel, Heinz Bach, Wilhelm M. Domko, Gunter Kolbeck, Konstantin Michilow, Harald Carstens, Gert Uwe Detlefsen, Ludwich C. R. Hannemann, Helmut Christmann
Dr. phil. Jürgen Rhades
Manfred Sadlowski
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
von: 65 bis: 128
29,6 x 21 x 0,3 - 0,5 cm
185 g
   
  86. Jahrgang / Heft 2 / März - April 1989




Inhalt:
  Die Schnellbootflottille
Aspekte der Marinerüstung
Mit Schwimmflossen über den Wolken: Kampfschwimmer - ein Waffensystem ohne Hightech!
Die Seemine G 2
Die Königlich-Malaysische Marine
USS "Belknap" - ein Kampfschiff als Flaggschiff der 6. US-Flotte
Maritime Rüstungskontrolle - kein realistisches Thema
Seestreitkräfte dürfen nicht von den Verhandlungen ausgeschlossen bleiben
Klasse 120 - das Ende einer Fregattengeneration
Der Schrumpfungsprozeß ist noch nicht abgeschlossen
NS-geprägte Urteile im Torpedo-Prozeß 1941? - Teil II
Der Tauchbootkonstrukteur Wilhelm Bauer
Maritime Technologie
Buchbesprechungen
Messen und Tagungen
Museen und Modelle
Ausstellungen
Bundesmarine
NATO
Warschauer Pakt-Marinen
Fremde Marinen
Handelsmarine
Schiffserkennungsquiz

   
Herausgeber:
Mitarbeiter dieses Heftes:
Chefredakteur:

Geschäftsführer:
Verlag:

Seiten:    
Abmessungen:
Gewicht:
Arbeitskreis für Wehrforschung
Reinhard Beck, Hanns-Joachim Gamböck, Raimund Wallner, Jürgen Rhades, Jean Barbieux, Herbert Barkmann, Bodo Herzog
Dr. phil. Jürgen Rhades
Manfred Sadlowski
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
von: 129 bis: 192
29,6 x 21 x 0,3 - 0,5 cm
179 g
   
  86. Jahrgang / Heft 3 / Mai - Juni 1989




Inhalt:
  Anforderungen an U-Jagd -Schiffe
Die Versorgungsflottille
Die U-Boot-Rüstungsindustrie in der Bundesrepublik Deutschland - Teil I
Erstes norwegisches U-Boot "Ula" am 27.4.1989 in Emden in Dienst gestellt
Die Belgische Marine
Die Hilfsbegleitschiffe der deutschen Schnellbootwaffe im Zweiten Weltkrieg
Die gefallenen U-Boot-Ärzte der deutschen U-Boot-Waffe
Buchbesprechungen
Maritime Technologie
Messen und Tagungen
Personalia
Bundesmarine
Fremde Marinen
Handelsmarine
Schiffserkennungsquiz

   
Herausgeber:
Mitarbeiter dieses Heftes:

Chefredakteur:

Geschäftsführer:
Verlag:

Seiten:    
Abmessungen:
Gewicht:
Arbeitskreis für Wehrforschung
Vitali Iwanow, Raimund Wallner, Ernst-Bernhard von Studnitz, Volker Hogrebe, Siegfried Breyer, Hans Jürgen Witthöft, Wolfgang Nolting, Jürgen Rhades, René Greger, Harald Fock
Dr. phil. Jürgen Rhades
Manfred Sadlowski
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
von: 193 bis: 256
29,6 x 21 x 0,3 - 0,5 cm
179 g
   
  86. Jahrgang / Heft 4 / Juli - August 1989




Inhalt:
  Die Flotte nur zur Verteidigung
Die U-Boot-Rüstungsindustrie der Bundesrepublik Deutschland - Teil II
Marinesimulator für neues Ausbildungszentrum U-Boote
Technologie im Wettstreit: Außenluftabhänige U-Bootsantriebe Realität
Der Bau von Großkampfschiffen in der sowjetischen Marinerüstung
Eine Großtrombe über dem westlichen Skagerrak
Entwicklungstendenzen im Handelsschiffbau, Teil I
Schnelle Minensuchboote der "Hameln"-Klasse - Verstärkung für die Flottille der Minenstreitkräfte, Teil I
"Vasco da Gama" - Erste MEKO-Fregatte für Portugal
Anfänge des sowjetischen Kreuzerbaus
Dokumentation der Verluste
Blick in die Geschichte: Vor 70 Jahren
Maritime Technologie
Buchbesprechungen
Messen und Tagungen
Museen und Modelle
Bundesmarine
Personalia
NATO
Warschauer Pakt-Marinen
Fremde Marinen
Handelsmarine
Schiffserkennungsquiz

   
Herausgeber:
Mitarbeiter dieses Heftes:

Chefredakteur:

Geschäftsführer:
Verlag:

Seiten:    
Abmessungen:
Gewicht:
Arbeitskreis für Wehrforschung
Harald Fock, Wolfgang Nolting, Burkhard Ebert, Volker Hogrebe, Georg Wegemann, Jürgen Rhades, Hans Jürgen Witthöft, Gaylord Kelshall, Erwin Schwab
Dr. phil. Jürgen Rhades
Manfred Sadlowski
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
von: 257 bis: 320
29,6 x 21 x 0,3 - 0,5 cm
179 g
   
  86. Jahrgang / Heft 5 / September - Oktober 1989




Inhalt:
  Trends im Kriegsschiffbau
Schnelle Minensuchboote der "Hameln"-Klasse - Verstärkung für die Flottille der Minenstreitkräfte, Teil II
Die neuen Minenjagdboote der Klasse 332
Brandabwehr in der Marine
SAR-Hubschrauber "Sea King" mit neuer Einsatzrolle
Stoltenberg bei der Marine
Entwicklungstendenzen im Handelsschiffbau, Teil II
Marinevertrag zwischen UdSSR und Bundesrepublik Deutschland
"Trinidad und Tobago Coast Guard"
Marine-Artillerie im Raum Narvik
Dokumentation der Verluste
Maritime Technologie
Buchbesprechungen
Museen und Modelle
Bundesmarine
Personalia
NATO
Warschauer Pakt-Marinen
Fremde Marinen
Handelsmarine
Schiffserkennungsquiz

   
Herausgeber:
Mitarbeiter dieses Heftes:


Chefredakteur:

Geschäftsführer:
Verlag:

Seiten:    
Abmessungen:
Gewicht:
Arbeitskreis für Wehrforschung
Herbert Franz, Clemens Maria Bernardus van der Zon, Karheinz Pettke, Günther Willrodt, Volker Hogrebe, Joachim Schmidt, A.W. Grazebrook, Wilhelm M. Donko, Ludwig C.R. Hannemann, Uwe Frohberg, Hans Lengerer, Jiro Itami, Tomoko Rehm-Takahara, René Greger, Harald Fock
Dr. phil. Jürgen Rhades
Manfred Sadlowski
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
von: 321 bis: 400
29,6 x 21 x 0,3 - 0,5 cm
237 g
   
86. Jahrgang / Heft 6 / November - Dezember 1989




Inhalt:
  Verleger und Chefredakteur zur Einstellung der MARINE-RUNDSCHAU
Auslegung künftiger Überwasserschiffe für den atlantischen Seeraum, dargestellt am Beispiel moderner Fregatten
Infrarot-Sensoren für die Nächstbereichsflugabwehr
Moderne lüftungstechnische Anlagen an Bord von Marineschiffen
Ein historisches Ereignis:Flottenbesuch in Leningrad läßt Eis schmelzen
Neue Bundesmarine-Tender nehmen Gestalt an
Deutsch-Britische Marinekooperation
Taiwans Marine am Scheideweg
Acht Schiffe, acht Hubschrauber - die Eskort-Flottillen der JMSDF und das "8:8-Konzept"
Ungereimtes um die "Bismarck"
Aspekte der technischen und mediziniscen Bewältigung hoher Betriebsraumtemperaturen auf Schiffen der Kaiserlichen Marine
"Verdeckte" Schiffe der IJN: die Chitose-Klasse - Kohyoteki-Träger, Seeflugzeugträger, Schnelle Tanker, Hybrid-Flugzeugträger, Flugzeugträger
Wie ging Novorossijsk verloren?
Dokumentation der Verluste
Maritime Technologie
Buchbesprechungen
Museen und Modelle
Messen und Tagungen
Bundesmarine
Personalia
NATO
Fremde Marinen
Handelsmarine
Schiffserkennungsquiz
  Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag GmbH & Co.KG, Koblenz
letzte Änderung: 11.05.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken