Schriftleitung:
Ständige Mitarbeiter:
Autoren dieser Ausgabe:
Herausgeber:

Verlag:
ISSN:

Ausgabedatum:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Kai Jach (verantwortlich), Karsten Klein, Jochen Krüsmann, Bernd Langensiepen und Dirk Nottelmann
Oliver Lörscher, Thomas Pflüger, Simon Schnetzke
Karsten Klein, Matthias Strauß, Wolfgang Göthling
Arbeitskreis Seekrieg 1914 -1918 e.V.
Selbstverlag
2194-4334
Januar 2017 (03. Januar 2017) / III./2016
61
29,7 x 20,9 x 0,3 cm
244 g
illustrierter Pappeinband / geheftet
6,50 €
   
 
Marine-Nachrichtenblatt
Das Veröffentlichungsblatt des Arbeitskreis Krieg zur See 1914-1918 e.V.
7. Jahrgang / Nr. 22




Inhalt:
  Sehr geehrte Leser!
Zurück in die Heimat von
Jochen Krüsmann
Deutsche Prahmbatterien in Französisch-Flandern von
Karsten Klein
Dockunfall S.M. UC 49 von Simon Schnetzke
Im Auftrag der Kaiserlichen Marine - Teil III von
Matthias Strauß
COLBERT - Ein „spanischer“ Franzose von
Wolfgang Göthling
„Auf Grund einer anonymen Anzeige“ von
Bernd Langensiepen
  Quelle & ©: Arbeitskreis Seekrieg 1914 - 1918
letzte Änderung: 21.02.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken