Marine-Arsenal Bände

Die Marine-Arsenal Bände erschienen das erste Mal unter dem Podzun-Pallas-Verlag 1986 mit dem Band 1: Schlachtschiff "Tirpitz". Der Autor von diesem und vielen anderen Bänden war zu größten Teil Siegfried Breyer. Es wird zum größten Teil über Kriegsschiffe aus der Vergangenheit und aus der Gegenwart berichtet. Die Serie endete 2001 mit dem Band 48: Deutsche Hilfskreuzer.





Marine-Arsenal Sonderheft-Bände

Die Marine-Arsenal "Sonderheft"-Bände erschienen das erste Mal unter dem Podzun-Pallas-Verlag 1989 mit dem
Band: U-Boote. Es wird über viele einzelne Schiffe und ganze Klassen berichtet über Bewaffnung und Aussehen der Kriegsschiffe. Die Serie endete 2000 mit dem Band 21: Die Zerstörer der Hamburg-Klasse.
1986 - 2001
Marine-Arsenal



Marine-Arsenal Spezial-Bände

Die Marine-Arsenal "Special"-Bände erschienen das erste Mal unter dem Podzun-Pallas-Verlag 1994 mit dem
Band 1: Flugzeugträger Graf Zeppelin. In den Bänden wird über einzelne Schiffe, Panzerungen, Artillerie und noch einiges mehr berichtet. Die Serie endete 1999 mit dem 10. Band: Die schweren Kreuzer der Kriegsmarine.

Marine-Arsenal Highlight-Bände

Die Marine-Arsenal "Highlight"-Bände erschienen das erste mal unter dem Podzun-Pallas-Verlag 1999 mit dem
Band 1: Eismeer 1941-43. 2000 wurde die Reihe mit dem Band 2: Schlachtschiff Gneisenau eingestellt.

  © 2010-2017  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken