Deutsche Marine Flottenliste 2007/2008
     
 
Autor:
Mitarbeiter:
Erscheinungsjahr:
Druck:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Dieter W. Seidler
Jens Eisermann (Gestaltung)
2007
MecklenburgDruck, Raisdorf
3-00-013281-3 (gleiche ISBN wie Ausgabe 2004/2005)
70
20,9 x 14,8 x 0,5 cm
188 g
illustrierter Pappeinband
12,90 Euro
 

Inhalt:
Die Deutsche Marine in weltweiten Einsatz
Flaggen und Kommandozeichen
Das FLOTTENKOMMANDO
NATO-Kennungen der Schiffe und Boote der FLOTTE
Das MARINEAMT
Definition für Kriegs- und Hilfsschiffe der Marine
Erklärungen zur Flottenliste
Fregatten und Korvetten
Schnellboote
Unterseeboote
Minenabwehrboote
Spezialisierte Einsatzkräfte Marine und Marineschutzkräfte
Landungsboote
Hilfsschiffe der FLOTTE
Einheiten der Marine, die nicht dem Flottenkommando unterstellt sind
Verschiedene Fahrzeuge und schwimmende Geräte.
Seit Ausgabe der Flottenliste 2004 / 2005 a.D. gestellte Einheiten
Marineflieger
    Quelle & ©: Dieter W. Seidler
letzte Änderung: 25.11.2018
  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken