Redaktion:
Erscheinungsjahr:

Verlag:
ISBN:

Seiten:
Werbung:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaligerPreis:
Hans Jürgen Witthöft
2001
Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
3-7822-0781-5
272
viele Kleinanzeigen zwischen den Seiten
21 x 14,8 x 1,6-1,9 cm
586 g
Illustrierter Papp-Einband
24,80 DM / 12,68 €
   
 
Köhlers Flotten-Kalender 2001
Internationales Jahrbuch der Seefahrt 89. Jahrgang 2001




Inhalt:
 
Kalendarium
Geleitworte
Maritime Streiflichter
Schiffe und Boote der Marine und ihre Dislozierung - Stand Anfang 2000
Auch die Schweiz hat eine Marine
Der letzte Einsatz des Hilfskreuzers und Schulschiffes HANSA
Neues Lotsenkonzept für die Deutsche Bucht
Sechzehn bärtige Männer fanden Platz auf einem Zahn
Mit den Aalreusen zwischen den Fronten
»Hoch lebe unser Künne-Geist!«
Liegeplatz: Technikmuseum Speyer
Schiffsverschrottung auf dem Prüfstand
Die Blockade der Küste Ostafrikas 1888/89: »Mehr eine politische als eine militärische Frage«
Vor 75 Jahren: Der letzte Frachtsegler-Neubau
Es war nicht so: Der» Neger« ist ein »Marder«!
Der Panama-Kanal gehört jetzt Panama
Rekord in der Schwergutfahrt
Eine Ausnahme für Albert Ballin
Preisausschreiben
MS DELPHIN - viele Passagiere kommen immer wieder
Mit einem Motorsegler in der Türkischen Agäis
Vor 75 Jahren: Erste Weltreise der neuen EMDEN
Abgetaucht! »SUBEX 99«, deutsche U-Boote in Amerika
Mit der LINDAU auf Bombenjagd im Mittelmeer
Freibeuter aus Reval vor den Mündungen von Newa und Narwa
John T. Essberger - Seeoffizier und Reedereigründer
Vor 150 Jahren: Wilhelm Bauers BRANDTAUCHER
Vor 100 Jahren: Lustyacht PRINZESSIN VICTORIA LUISE - ein kurzes Leben
Vor 75 Jahren:
Großfusion in der deutschen Seeschiffahrt
Kein schönes Ende für ein schönes Schiff
Vor 50 Jahren:
Der deutsche Schiffbau wird wieder freigegeben
Endlich wieder Bananen
LSU (B) - Im Dienst der Amerikaner
Schwarz-Rot-Gold sind die Farben der Flagge
Forschungsschiff METEOR -15 Jahre im Dienst der Meeresforschung
Die Schwedendampfer 1944
Die interessanten Wege früherer DSR-Schiffe
Die letzten »Dampfer« der Marine
Die letzte deutsche Kapitulation des Zweiten Weltkrieges
Die Stralsunder Bark J. H. DREWS«
Mit der GORCH FOCK Kurs Karibik
Blinde Passagiere - Sorgenkinder der internationalen Schiffahrt
Mit Handels-Unterseebooten nach Amerika
Ablieferungen und Aufträge deutscher Werften 1999


Bemerkung:
Im Kolophon wurde das Buch fälschlicherweise als 22. Jahrgang ausgegeben.
  Quelle & ©: Köhlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
letzte Änderung: 19.02.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken