Schriftwaltung:
Erscheinungsjahr:

Verlag:
Seiten:
Werbung:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Dr. Jürgen Heinßen
1965
Wilhelm Köhler Verlag, Minden (Westf.)
224
Anzeigen zwischen den Seiten
21 x 14,9 x 1,1 cm
309 g
Illustrierter Papp-Einband
3,25 DM
   
 
Köhlers Flotten-Kalender 1965
  53. Jahrgang 1965




Inhalt:
  Die See ruft. Von A. S.
Großseglerausbildung in unserer Zeit.
Von Korvettenkapitän Dieter Teerling
Die Bundesmarine in der NATO. Ihr Aufbau, ihre Gliederungen und ihre Aufgaben im Atlantischen Bündnissystem.
Von Kapitänleutnant Dr. Jürgen Rhades
Funktionen und besondere Einsatzbedingungen deutscher Seestreit­kräfte
Kennummern der Schiffe und Fahrzeuge der Bundesmarine
Der Nordatlantik-Vertrag
Raketen-Abschußrampen unter Wasser
Die Feuerwehr des Friedens - Amerikas Flotten im Mittelmeer und Pazifik
Tsushima - die erste Seeschlacht des 20.Jahrhunderts.
Von Dr. J. Rhades
Letzter im Geleitzug. Von James Pattinson
Deutsche Landungspläne vor Mai 1940.
Von Ronald Wheatley
Kadettentörn ans Goldene Horn.
Von E. Thomer
Auslandsfahrer
Bremen hatte englischen Flottenbesuch.
Von Ernst de Jong
Die seltsame Mannschaft der „Albatros".
Von Morgan Robertson
Die Takelung der Segelschiffe.
Von M. Lex
Das schwarze Schiff
Unsere Handelsschifffahrt.
Von Ludwig Dinklage
„Erich Ollenhauer" - Deutschlands größtes Fischerei-Fabrikschiff
Größere Schiffe - tiefere Häfen.
Von Ernst de Jong
N. S. „Savannah", Schrittmacher eines neuen Zeitalters der Schifffahrt
Kleine Schiffstypenkunde.
Von G. Schowalter
Entstehung und Aufgabenbereich der Deutschen Seeberufsgenossen­schaft.
Von Dr. Wolfgang Noecker
Von der „Monte Penedo" zur „Monte Rosa".
Von Erich Wagner
„Monte Cervantes".
Von Gorch Mümken
Notruf SOS.
Von Käpten Brass
Singende Hölle.
Von Kurt Gerdau
Wetterfunker um den Pol.
Von Vitalis Pantenburg
Schwimmende Laboratorien
„Mesoskaphe" = Boot für mittlere Tauchtiefen und erstes Touristen-U-Boot der Welt
Jugend und Seefahrt. Die Arbeit der Marine-Jugend.
Von Werner Liebmann
Anschriften des „Kuratorium Deutsche Marine-Jugend", der „Deutschen Marine-Jugend e. V." und des „Deutschen Marinebundes e. V."
Ein Schiffsjunge kommt an Bord.
Von Herman Melville
Kalender für das Jahr 1965
Für des Seefreunds Bücherspind.
Von L. Dinklage
  Quelle & ©: Wilhelm Köhler Verlag, Minden (Westf.)
letzte Änderung: 19.02.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken