Herausgeber:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Werbung:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Dr. Jürgen Rhades
1991
Bernard & Graefe Verlag, Bonn
3-7637-4702-8
139 (mit Werbung)
21 Seiten + weitere kleinerer Anzeigen
30,3 x 21,5 x 1,3 cm
788 g
blauer Leineneinband mit illustriertem Schutzumschlag
   
 
Jahrbuch der Marine 17
  17. Folge 1991




Inhalt:
 
Geleitwort Inspekteur der Marine
Vorwort des Herausgebers
Vizeadmiral Hans-Joachim Mann Die deutsche Marine im Wandel
Flottillenadmiral Hans Frank Gedanken zu künftigen Aufgaben der Marine im Lichte der veränderten politischen Situation in Europa
Kapitän zur See Gunter Kolbeck Rüstungskontrolle auch auf See?
Fregattenkapitän a. D. Dipl.-Ing. Jürgen Hoops BRECA C-20: Die erste deutsch-französische Gemeinschaftsentwicklung einer Korvette
Korvettenkapitän Klaus Barth, Korvettenkapitän Friedhelm Stappen RAM für die deutsche Marine - Sicherung der Kampfkraft durch
wirkungsvolle Flugabwehr
Fregattenkapitän Hubert Kusche Materialerhaltung in der Marine
Gerhard Koop Schiffsklassen der deutschen Marine: Zerstörer (1)
Flottillenadmiral Klaus-Dieter Laudien Die Standing Naval Force Atlantic - Entwicklungsgeschichte, Organisation und Auftrag
Siegfried Breyer Die sowjetische Marinerüstung heute
Hans-Jürgen Witthöft Zur Lage der deutschen Schiffbau- und Meerestechnik-Industrie
Fregattenkapitän a. D. Volker Hogrebe Ostseefähren im Aufwärtstrend
Korvettenkapitän a. D. Dipl.-Ing. Ludwig C.R. Hannemann Kriegsschiffe als Museum - Ausdruck der Traditionspflege?
Kapitän zur See a. D. Kurt Diggins Die Stiftung Traditionsarchiv / U-Boote im Verband deutscher U-Boot-Fahrer
Flottenarzt a. D. Dr. med. Hartmut Nöldeke Die „Flottenärzte“ der deutschen Marine von 1890-1990 / Ein Beitrag zur Geschichte des
Marinesanitätsdienstes
Fregattenkapitän a. D. Dipl.-Ing. Harald Fock Dokumentation der Verluste
Chronik 1989/1990
Dokumentation
Personalveränderungen und Beförderungen in der Marine
Gliederung der See- und Seeluftstreitkräfte
Flaggen und Kommandozeichen
Schiffslisten und Skizzen
  Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag
letzte Änderung: 25.02.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken