Herausgeber / Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Stefan Terzibaschitsch
1988
Bernard & Graefe Verlag, Koblenz
3-7637-4792-3
96
30,2 x 21,4 x 1,2 cm
638 g
illustrierter Kartoneinband
   
 
Jahrbuch der U.S. Navy 1988/89
Folge 3




Inhalt:
  Grundlage des seit 1986 erscheinenden »Jahrbuchs der U.S. Navy« ist das international anerkannte Standardwerk über Rüstung, Organisation, Dislozierung und Entwicklung der amerikanischen Marine: »Seemacht USA« von Stefan Terzibaschitsch. Dieses Werk wird durch die Jahrbuch-Reihe auf dem neuesten Stand gehalten und stellt insgesamt die dynamische Entwicklung der U.S. Navy seit 1982 umfassend und lückenlos dar.
Auch Folge 3 macht die Rolle der amerikanischen Marine bei Konflikten in allen Teilen der Welt deutlich. Die Gefährlichkeit des Engagements der USA dokumentiert sich ganz besonders im Persischen Golf, wo innerhalb eines Jahres zwei Schiffe beträchtlich beschädigt wurden.
Dennoch wird die Navy, wie auch die übrigen Teilstreitkräfte, in den kommenden Jahren durch rigorose Sparmaßnahmen in ihrem seit sieben Jahren bestehenden Aufbau gebremst. Das sehr hohe amerikanische Staatsdefizit soll so teilweise abgebaut werden.
Die Schwerpunkte des vorliegenden Bandes:

Darstellung der Budgetaktion des US-Kongresses zum Etat 1988 und die Forderung zum »berichtigten« Etat 1989.
Detaillierte- Darstellung der Luftstreitkräfte der U.S. Navy, des Marine Corps und der Küstenwache, deren Gliederung, Flugzeuginventar und Schiffe.

Ober 79 Fotos von Flugzeugen und Hubschraubern, 42 aktuelle Fotos von Flugzeug- und Hubschrauberträgern sowie 116 Seitenrisse und Draufsichten von Flugzeugen und Hubschraubern illustrieren den informativen Text.

Vorwort

TEIL 1
Die Beschaffungsprogramme FY88 und FY89
der U.S. Navy
Diverse Informationsübersichten

TEIL 2
Die Naval Aviation
Einleitung
Das CV-Konzept
Administrative und taktische Geschwader
Staffeln
Dislozierung der Navy-Staffeln

Die Naval Air Reserve Force (NARF)
Allgemeines
Geschwader, Staffeln (Gliederung der CVWR)
Dislozierung der Navy-Reservestaffelei

Zusammenarbeit mit der U.S. Air Force (USAF)

Das U.S. Marine Corps (USMC)
Einleitung
Organisation der USMC-Landstreitkräfte
Organisation der kombinierten Land-/Luftverbände
Organisation der USMC-Luftstreitkräfte
Gliederung der drei Marine Aircrafi Wings
Staffeln
Dislozierung der Marine Corps-Staffeln

Die U.S. Marine Corps Reserve
Allgemeines
Geschwader, Staffeln
Dislozierung der Marine Corps-Reservestaffeln

Markierungen der Flugzeuge und Hubschrauber
Farbanstriche
Das »Aircraft Visual Identification System«
Die Luftwaffe der Küstenwache der Vereinigten Staaten (USCG)
Flugzeugabstürze 1983 bis 1987
Veränderungen bei den Staffeln 1986/87

TEIL 3
Flugzeuge und Hubschrauber der Marineluftwaffe, des Marine Corps und der Küstenwache
Typenbezeichnung (»Aircraft Designation System«)
Flugzeug- und Hubschraubertypen
Bestand an Flugzeugen und Hubschraubern

Flugzeug- und Hubschrauber-Zeichnungen
Flugzeug- und Hubschrauber-Fotos

TEIL 4
Flugzeuge und Hubschrauber führende Schiffe der U. S. Naval Aviation und der Amphibischen Flotte
Schiffsklassen

Schiffsfotos

TEIL 5
Abkürzungs-, Stichwort- und Literaturverzeichnis
  Quelle & ©: Bernard & Graefe Verlag
letzte Änderung: 21.11.2017

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken