Die Deutsche Kriegsmarine 1935 - 1945
Schiffe - Bewaffnung - Männer - Ausrüstung - Einsätze Band 1

   
Autoren:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
damaliger Preis:
Einband:
Ulrich Elfrath
1985
Podzun-Pallas-Verlag, Friedberg
3-7909-0261-6
192
29,8 x 21,6 x 1,9 cm
1215 g
68,- DM
Kartoneinband mit illustriertem Schutzumschlag
   

Die Deutsche Kriegsmarine 1935 - 1945 Band 1


Inhalt:
  Schlachtschiffe - Panzerschiffe - Schwere Kreuzer - Leichte Kreuzer

Eine Bild-Dokumentation, die allen ehemaligen Angehörigen der Kriegs­marine zu Herzen gehen wird. Eine Gesamtdarstellung der Kriegsmarine 1935 bis 1945.
Umfangreiche Kapitel über alle Schiffstypen, die Bewaffnung, die Männer, die Einsätze und das Ende der Kriegsmarine 1945. Dazu auch viele Farbabbildungen der Schiffe, von den Dickschiffen, von der TIRPITZ und der BISMARCK über die Schlachtschiffe, die Panzer­kreuzer, die Schweren und Leichten Kreuzer bis zu den Minensuch­booten, Hilfsschiffen, Schnellboo­ten und den U-Booten. Ein beein­druckendes Buch, eine große Ge­samtschau in Bild und Text, die man nur mit Bewunderung für die Leistungen der Männer der ehe­maligen Kriegsmarine und voller Erinnerung an die Schiffe von damals lesen kann.
Eine Dokumentation, die als ge­schlossenes Werk über die deutsche Kriegsmarine bald eine gesuchte Rarität sein wird.

Ein Wort zuvor
Neuer Anfang mit alten Schiffen
Die Dienstgrade der Deutschen Kriegsmarine
Die Schlachtschiffe der Deutschen Kriegsmarine
Die Flugzeugeinrichtungen auf Deutschen Kriegsschiffen
Die Deutsche Kriegsmarine und Ihre Seeflugzeuge
Die Panzerschiffe der Deutschen Kriegsmarine
Die schweren Kreuzer der Deutschen Kriegsmarine
Die Artilleriebewaffnung:
Die schwere Artillerie
Die leichte Artillerie
Die Feuerleitmittel auf Deutschen Kriegsschiffen
Die leichten Kreuzer der Deutschen Kriegsmarine
Alltag an Board

Tabellen:
Technische Angaben auf einen Blick
Technische Angaben der Flugzeugmuster
Erläuterungen zur Anwendung der Tabellen auf den Seiten 54/55, 188-191

Danksagung
Quellen-, Literatur- und Bildnachweis
  Quelle & ©: Podzun-Pallas-Verlag GmbH
letzte Änderung: 03.10.2016

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken