Autor:
Mitarbeiter:


Ausgabejahr:
Verlag:
ISBN:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
Rolf Schönknecht, Uwe Laue
Ulrich Leopoldi (Lektor)
Ralf Gierke (Zeichnungen)
Günter Nitzsche, Regine Bach (Gestaltung)
1990
Transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, Berlin
3-344-00487-5
144
22,4 x 20 x 1,2 cm
502 g
illustrierter Kartoneinband
19,80 Mark
   
 
Bibliothek der Schiffstypen
Unkonventionelle Schiffe

Inhalt:
  Schiffe werden üblicherweise mit einem Rumpf und nach dem Verdrängungsprinzip gebaut, und das seit einigen tausend Jahren. Es gibt aber auch Schiffstypen, die von dieser als konventionell zu bezeichnenden Bauweise abweichen, denen also andere oder zusätzliche Wirkprinzipien zugrunde liegen. Zu solchen unkonventionellen Schiffen gehören die Mehrrumpfschiffe, die Unterwasserschiffe und Halbtaucher, die Tragflügel- und Luftkissenschiffe und schließlich auch die Schubverbände. Welche Wirkungsprinzipien und Besonderheiten liegen diesen Schiffstypen zugrunde?
Welche Vor- und Nachteile haben sie?
Wann und aus welchen Gründen und mit welchem Erfolg wurden sie entwickelt und betrieben?
Auf diese und viele andere interessante Fragen versucht das Buch eine Antwort zu geben. Es wird über markante Probleme und Etappen bei der Entwicklung und beim Einsatz der einzelnen Typen, darunter über manch Kurioses, berichtet. Neben Angaben zur derzeitigen Nutzung und Verbreitung der unkonventionellen Schiffstypen werden auch deren perspektivische Einsatzmöglichkeiten und, -chancen diskutiert.
Im Hauptteil des Titels werden analog zu den früher erschienenen Bänden der Bibliothek der Schiffstypen repräsentative Schiffe jeder Typengruppe, aber auch interessante Projekte, beschrieben und den Lesern in Fotos und Grafiken anschaulich vorgestellt.


Vorwort
Die Erfindung der Schiffstypen - Kuriositäten und wissenschaftlich technische Leistungen
Mehrrumpfschiffe

Vom Auslegerboot zum Katamaranschiff
Fahrgastkatamarane und Katamaranfähren
Katamarane für Fischerei und Meeresforschung
Frachtkatamarane
Katamarane der technischen Flotte

Halbtaucher
Unterwasserschiffe
Vom Tauchboot zum U-Schiff
Tauchfahrzeuge für die Tiefseeforschung
Tauchboote für die Meeresforschung und -nutzung in begrenzten Wassertiefen Tauchboote als
Tauchboote als Touristenattraktion
U-Frachtschiffe

Tragflügelschiffe
Vom Schwimmen zum Fliegen im Wasser
Tragflügelsysteme
Tragflügelschiffe mit V- oder trapezförmigen Tragflügeln
Tragflügelschiffe mit vollgetauchten, stufenförmigen Tragflügeln
Tragflügelschiffe mit vollgetauchten, verstellbaren Tragflügeln

Luftkissenschiffe
Schnelle Umsetzung einer Idee
Das Luftkissen und seine Wirkung
Amphibische Luftkissenschiffe
Seitenwand-Luftkissenschiffe

Seeschubverbände
Schubschiffahrt auf See
Die Kupplung im Seeschubverband

Literaturverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Sachwortverzeichnis
  Quelle & ©: Transpress, VEB Verlag für Verkehrswesen
letzte Änderung: 17.12.2016




  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken