Auf See unbesiegt
Erlebnisse im Seekrieg erzählt von Mitkämpfern Band 2



Inhalt:

mit 29 Bildern gefallener Helden

Vorwort
Kriegsgedanken einer deutschen Frau
Der erste Waffengang („Königin Luise“, 5.August 1914)
Der Untergang der "Mainz" am 28. August 1914
Eine U-Bootfalle
Donaukämpfe
Kriegsfahrten mit dem Hilfsschiff „Baden“
Weddigens erster Sieg mit „U9“
S.M. Schiffe "Goeben" und "Breslau" im letzten Kriegsjahr
Meine Erlebnisse als rechter Flügelmann der Westfront
Minensuchfahrten in der Nordsee
Fliegererlebnisse aus der Nordsee
Die Todesfahrt der VII. Torpedobootshalbflottille (Thiele)
Mit "UC67" im Mittelmeer
Der letzte Kampf S.M.S. „Blücher“
Österreichische Kreuzer in der Otrantostraße
Schicksal eines deutschen Dampfers während der Kriegszeit
Der Endkampf S.M.S. „Adriane“
Hier ist doch wenigsten was los!
Letzte Fahrt des Bootes „U153“
Meine Erinnerungen an Graf Spee und sein Geschwader
Vorstoß der Flottille Heinecke in der Straße Dover - Calais
Im Schwarzen Meer
Die brave alte „Augsburg“
Kriegssanitätsdienst. Auf einem Lazarettschiff
Feldlazarett in Flandern
Ostlandfahrt!
Meine erste Kriegsfahrt nach Odessa
Transport und Landung zur Eroberung der baltischen Inseln
Der Durchbruch des Hilfskreuzers „Berlin“
Mit „V99“ und „V100“ im Rigaischen Busen
Bei Gibraltar
S.M.S. "Regensburg" beim letzten Flottenvorstoß
Weihnachten in Scapa Flow
  Quelle & ©: J.F. Lehmanns Verlag, München
letzte Änderung: 25.12.2016
   
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
Auflage:
Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
Eberhard von Mantey (Vizeadmiral a.D)
1922
J.F. Lehmanns Verlag, München
1. Auflage ??
336
22,7 x 16 x 2,2 cm
581 g
Leineneinband
   

  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken